3.4 C
Brüssel
Donnerstag April 18, 2024
AktuellesVereinten Nationen anerkennt Scientology Stiftung mit Sonderberater des ECOSOC

Vereinten Nationen anerkennt Scientology Stiftung mit Sonderberater des ECOSOC

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Veröffentlichung in The European Times bedeutet nicht automatisch Zustimmung zu einer Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS ÜBERSETZUNGEN: Alle Artikel auf dieser Website werden in englischer Sprache veröffentlicht. Die übersetzten Versionen werden durch einen automatisierten Prozess erstellt, der als neuronale Übersetzungen bekannt ist. Im Zweifel immer auf den Originalartikel verweisen. Danke für dein Verständnis.

Juan Sánchez Gil
Juan Sánchez Gil
Juan Sanchez Gil - bei The European Times News - Meistens in den hinteren Reihen. Berichtet über unternehmens-, sozial- und regierungsethische Fragen in Europa und international, mit Schwerpunkt auf den Grundrechten. Er gibt auch denjenigen eine Stimme, die von den allgemeinen Medien nicht gehört werden.

Der neue NGO-Status ermächtigt MEJORA, die Stiftung zur Verbesserung des Lebens, der Kultur und der Gesellschaft, zur Erreichung der Ziele des UN-Wirtschafts- und Sozialrats und der hilfreichen Punkte des UN-Wirtschafts- und Sozialrates beizutragen Scientology Religion.

Mejora bedeutet auf Spanisch „Verbesserung“, und Fundacion MEJORA ist ein treffender Name für die Vereinigung, die erst kürzlich den Sonderkonsultativstatus der Vereinten Nationen erhalten hat. Ihr vollständiger Name lautet Fundacion MEJORA: Foundation for the Improvement of Life, Culture and Society Scientology mit einer größeren Chance, einen legitimen Beitrag zur Verwirklichung der Ziele des Wirtschafts- und Sozialrats der Vereinten Nationen, des ECOSOC, eines der sechs Hauptorgane der Vereinten Nationen, zu leisten.

Die Stiftung MEJORA wurde 2015 von der Kirche von gegründet Scientology aus Spanien. Sie ist im National Registry of Foundations dieser Nation eingetragen.

In seinem Antrag an die UN bekräftigte das Establishment seine Pflicht:

„menschliche Verbesserung durch Achtung und Wahrnehmung der universellen Menschenrechte ebenso wie die Nutzung grundlegender Überzeugungen, zum Beispiel Menschenrechte, Ausgeglichenheit, Belastbarkeit, Achtung des menschlichen Lebens, Harmonie, stimmbasiertes System und individuelle Chancen.“

Die Strategie der Stiftung, „Menschenrechte zu schützen, zu fördern, aufzuklären und zu verbreiten, wie sie in der spanischen Verfassung ebenso wie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und anderen globalen Vereinbarungen in Erinnerung bleiben; logisch vorankommen Scientology Wertschätzungen und Praktiken, die von geschaffen wurden Scientology Gründer L. Ron Hubbard konzentrierte sich auf den Fortschritt des Einzelnen und der Gesellschaft und darauf, den Widerstand in allen Teilen der gemeinsamen Gesellschaft voranzutreiben.“

Auf europäischer Ebene ist die Stiftung im Transparenzregister der Europäischen Union eingetragen. VERBESSERN hat sich faktisch für die NGO-Allianz des Gipfels für Glauben und Freiheit interessiert, deren letzte Gelegenheit im Europäischen Parlament in Brüssel stattfand. MEJORA nimmt ebenfalls an verschiedenen Aktivitäten, Anlässen und Zusammenkünften teil, um seine Strategie zu fördern.

„um nüchtern voranzukommen Scientology Wertschätzungen und Praktiken, die von geschaffen wurden Scientology Gründer L. Ron Hubbard konzentrierte sich auf den Fortschritt des Einzelnen und der Gesellschaft und darauf, die Resilienz in allen Teilen der gemeinsamen Gesellschaft zu fördern.“

In diesem Jahr wird MEJORA die sechste jährliche Einführung der Religious Freedom Awards vorgestellt, die für den 6. September gebucht wurde Religion oder Überzeugung.

Der Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen ist eines der sechs Hauptorgane der Vereinten Nationen. 1945 durch die UN-Charta errichtet, haftet der ECOSOC für die Durchführung und Koordination der finanziellen, sozialen, philanthropischen und sozialen Aufgaben der UN.

Mit dieser Anerkennung ist die Stiftung derzeit offiziell bei den Vereinten Nationen in Genf, Wien und New York vertreten, mit der Fähigkeit, komponierte und mündliche Artikulationen in verschiedenen Organen, beispielsweise dem UN-Menschenrechtsrat, einzuführen und eigene Sitzungen zu organisieren innerhalb der Vereinten Nationen.

- Werbung -

Mehr vom Autor

- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -

2 KOMMENTARE

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

- Werbung -
- Werbung -spot_img
- Werbung -

Muss lesen

Neueste Artikel

- Werbung -