23.1 C
Brüssel
Sonntag, August 7, 2022

Enthüllung eines neuen Buches über Scientology von Ermittler Gabriel Carrion, in 3 Sprachen

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Newsdesk
Newsdeskhttps://www.europeantimes.news
Die European Times News zielen darauf ab, über wichtige Nachrichten zu berichten, um das Bewusstsein der Bürger in ganz Europa zu schärfen.

Mehr vom Autor

Der Reporter Gabriel Carrion stellte sein Buch über Scientology und Kontroversen darüber vor, wobei ein Sprecher einer Kirche über 50 Fragen dazu beantwortete.

MADRID/BRÜSSEL, SPANIEN/BELGIEN, 24. August 2020 /EINPresswire.com/ — Der Journalist Gabriel Carrion hat sein zweites Buch auf den Markt gebracht Scientology und die damit verbundenen Kontroversen mit dem europäischen Sprecher der Kirche, der über 50 der am häufigsten gestellten Fragen zu dieser Religion beantwortet.

Gabriel Carrion, Autor, Drehbuchautor und Regisseur, arbeitet seit 1985 als investigativer Journalist für Presse, Radio und Fernsehen. Als Experte für nationalen Terrorismus, Medien, Sekten und neue religiöse Bewegungen hat er zwei Bücher über die spanische Terrorgruppe ETA veröffentlicht. Nachdem er sich 2004 von vielen seiner öffentlichen Aktivitäten zurückgezogen hatte, kehrte er 2008 zurück, um sein Buch „Scientology the Longest Battle“ [nur auf Spanisch erhältlich], das 2011 veröffentlicht wurde, zu recherchieren und zu untersuchen.

Ein unverzichtbares Buch, um die Grundlagen und Säulen einer Religion, die uns aufgrund der Nähe ihres Gründers erlaubt, mehr Licht als Schatten auf ihre Geschichte zu werfen“

Gabriel Aas

Seitdem hat er zwei weitere Bücher veröffentlicht, eines davon über Selbsthilfe, und nach einigen Jahren sein kürzlich erschienenes Buch über Scientology (bisher auf Spanisch, Französisch und Portugiesisch) mit dem Titel: „DIE MACHT DES WORTES [EL PODER DE LA PALABRA], über den Verlag „Walking Away“.

El Poder de la Palabra, sagte Aas zu Die Europäische Zeit, sieht das Licht als einen Essay mit Fragen und Antworten, der auf klare, aber einfache Weise auf einige der heißesten Themen im Zusammenhang mit Scientology antwortet, ein Thema, zu dem der Autor plant, in Zukunft drei weitere Bücher zu veröffentlichen, um ein Projekt abzuschließen Er begann 2008 und dem, wenn er voraussichtlich 2022 fertig sein wird, 15 Jahre seines Lebens gewidmet haben wird.

BookBrushImage 2020 7 24 20 1732 1024x615 - Enthüllendes neues Buch über Scientology des Ermittlers Gabriel Carrion, in 3 Sprachen
Enthüllendes neues Buch über Scientology von Ermittler Gabriel Carrion, in 3 Sprachen 2

Nach dem Buch gefragt, sagte Carrion:

„Als 1950 L. Ron Hubbard schrieb: „DIANETICS, The Modern Science of Mental Health“, war er sich möglicherweise nicht bewusst, was auf ihn zukam. Kurz darauf, nach weiteren Untersuchungen, fühlte er, dass er einen weiteren Schritt tun musste, und so entstand Scientology als philosophisches und religiöses Denken, das aus den Quellen seines Gründers hervorgegangen ist und sich im Laufe der Zeit exponentiell entwickelt hat. Wenn Tausende seine Verleumder sind, sind Millionen seine Anhänger auf der ganzen Welt …

„Mit einer umstrittenen Bilanz auf der ganzen Welt haben Scientology und ihr Anführer niemanden gleichgültig gelassen. Die Explosion der sozialen Medien hat jedoch, oft auf orchestrierte und unerlaubte Weise, Unwahrheiten und Kommentare über L. Ron Hubbard und seine Kirche zugelassen".

Gabriel Carrion, Schriftsteller, Freidenker und Humanist und Ivan ArjonaPräsident der Europa Office of the Church of Scientology for Public Affairs and Human Rights, sich in DIE MACHT DES WORTES von Angesicht zu Angesicht stellen, um einige der Fragen zu formulieren und zu beantworten, die von Gesellschaften auf der ganzen Welt gestellt werden, um einige der damit verbundenen Probleme zu klären der fabelhaften Welt der Lügen und dogmatischen Verzerrungen, die es ebenfalls gibt.

Wie Carrion es beschreibt: „Ein unverzichtbares Buch, um die Grundlagen und Säulen einer Religion gründlich zu kennen, die uns aufgrund der Nähe ihres Gründers erlaubt, mehr Licht als Schatten auf ihre Geschichte zu werfen“.

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img

1 KOMMENTAR

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel