32 C
Brüssel
Sonntag, August 14, 2022

Freiwillige halfen kroatischen Familien nach dem Erdbeben

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Newsdesk
Newsdeskhttps://www.europeantimes.news
Die European Times News zielen darauf ab, über wichtige Nachrichten zu berichten, um das Bewusstsein der Bürger in ganz Europa zu schärfen.

Mehr vom Autor

Ungarische und italienische Scientologen leisten lebenswichtige Hilfe für kroatische Familien, die durch das Erdbeben im letzten Monat zerstört wurden

Frostige Temperaturen tragen zu den Herausforderungen bei, denen die Opfer des Erdbebens in Kroatien mit einer Stärke von 6.4 gegenüberstehen. Ehrenamtliche Geistliche bringen Koch- und Heizgeräte sowie andere Hilfsmittel mit.

Zwei knallgelbe Transporter rollten letzte Woche in Kroatien an. An der Seite jedes Lieferwagens stand das Motto des Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen: „Something kann das muss man unternehmen“, ein Lieferwagen mit diesen Worten auf Italienisch, der andere auf Ungarisch. Ungarische und italienische Ehrenamtliche Scientology Geistliche führten ein gemeinsames Projekt durch, um den Opfern des Erdbebens der Stärke 29 vom 2020. Dezember 6.4 in Kroatien die benötigte Hilfe zukommen zu lassen. 

Eine Gruppe von Freiwilligen startete in Budapest, 410 km nordöstlich der Region. Die anderen kamen aus Padua, 470 km westlich. Beide Transporter waren mit Vorräten für Familien in und um Glina gefüllt, einer der Städte, die am stärksten vom Erdbeben der Stärke 6.4 und etwa 700 Nachbeben betroffen waren. 

Dieser Teil Kroatiens war bereits gefährdet, bevor das Erdbeben die Region verwüstete. Es nie vollständig vom Krieg erholt die das Land in den frühen 1990er Jahren erschütterte. Und die Premierminister hat eine Untersuchung gefordert warum das Erdbeben selbst an Gebäuden, die nach dem Konflikt errichtet wurden, so viele Schäden angerichtet hat. Aber was auch immer die Ursache sein mag, das Ergebnis ist, dass lokale Familien gefährdet sind, wenn der Winter tiefer wird und die Temperaturen sinken. Das Erdbeben der Stärke 6.4 und 700 Nachbeben haben enorme Schäden angerichtet. 

Beide Transporter waren mit dringend benötigten Hilfsgütern gefüllt. Aus Padua kamen Möbel für eine erdbebengeschädigte Schule. „Und da wir wussten, dass viele Haushalte keinen Strom zum Heizen und Kochen hatten“, sagte einer der ungarischen Ehrenamtlichen Geistlichen, „brachten wir Generatoren, Heizgeräte, tragbare Herde und Konvektionsöfen“ und Werkzeuge zum Stützen oder Rekonstruieren beschädigter Gebäude.

„Was mich am meisten beeindruckt hat, war das rote X an den Wänden so vieler Häuser“, sagte der Freiwillige. „Die Markierung bedeutet lebensbedrohliche Schäden an den Häusern.“

Die Scientology Kirche Programm für ehrenamtliche Geistliche ist ein religiöser Sozialdienst, der Mitte der 1970er Jahre vom Gründer der Scientology, L. Ron Hubbard, gegründet wurde. Es ist eine der weltweit größten unabhängigen Hilfskräfte.

Das Mandat eines Freiwilligenministers besteht darin, „eine Person zu sein, die seinen Mitmenschen auf freiwilliger Basis hilft, indem sie dem Leben anderer Sinn, Wahrheit und spirituelle Werte wiedergibt“. Ihr Credo: „Ein freiwilliger Minister schließt seine Augen nicht vor dem Schmerz, dem Bösen und der Ungerechtigkeit der Existenz. Er ist vielmehr darauf trainiert, mit diesen Dingen umzugehen und anderen zu helfen, Erleichterung von ihnen und neue persönliche Stärke zu erlangen. “

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel