17.2 C
Brüssel
Sonntag, August 7, 2022

Feiern des Geburtstags des Scientology-Gründers L. Ron Hubbard

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Newsdesk
Newsdeskhttps://www.europeantimes.news
Die European Times News zielen darauf ab, über wichtige Nachrichten zu berichten, um das Bewusstsein der Bürger in ganz Europa zu schärfen.

Mehr vom Autor

Geboren am 13. März 1911, L. Ron Hubbard bemerkte einmal, dass es nur zwei Prüfungen für ein gut gelebtes Leben gibt: „Hat er getan, was er beabsichtigte? und Waren die Leute froh, dass er gelebt hat?“ Ein Beweis dafür, dass er diese Tests bestanden hat, sind seine mehr als 10,000 verfassten Werke und 3,000 aufgezeichneten Vorträge in Dianetik und Scientology und die Hunderte von Millionen, deren Leben verbessert wurde, weil er lebte.

Smithsonian Magazin führte L. Ron Hubbard unter den 11 einflussreichsten religiösen Persönlichkeiten in der amerikanischen Geschichte und als einen der 100 bedeutendsten Amerikaner aller Zeiten auf.

Publishers Weekly nannte sein bahnbrechendes Werk, Dianetik: Die moderne Wissenschaft der psychischen Gesundheit, „vielleicht das meistverkaufte nichtchristliche Buch aller Zeiten im Westen“, und verlieh dem Buch seinen Century Award, weil es mehr als 100 Wochen auf seiner Bestsellerliste stand.

Seine Entdeckungen im Bereich Geist, Seele und Leben haben Männer, Frauen und Kinder aus allen Lebensbereichen gestärkt. Diese Durchbrüche haben den Süchtigen von Drogen befreit, Analphabetismus in Verständnis verwandelt und Selbstachtung und Anstand wiederhergestellt. Als Gründer der einzigen großen Religion, die im 20. Jahrhundert entstanden ist, folgen Millionen seinem Weg zu größerer Fähigkeit und spiritueller Freiheit.

„Ich helfe gerne anderen und zähle es zu meiner größten Freude im Leben, zu sehen, wie sich ein Mensch von den Schatten befreit, die seine Tage verdunkeln“, schrieb er in seiner Beschreibung seine eigene Philosophie.

„Diese Schatten erscheinen ihm so dick und belasten ihn, dass er sich riesig freut, wenn er feststellt, dass es Schatten sind und dass er durch sie hindurchsehen, durch sie hindurchgehen und wieder in der Sonne sein kann. Und ich fürchte, ich bin genauso begeistert wie er.“

Einer der besten Wege, um dorthin zu gelangen kennen L. Ron Hubbard durch das Lesen seiner Bücher. Es gibt auch das Scientology Network, das war bei der jährlichen Feier seines Geburtstages im Jahr 2018 bekannt gegeben und begann am folgenden Tag mit der Ausstrahlung.

Das rund um die Uhr ausgestrahlte Netzwerk zielt darauf ab, die überwältigende Neugier auf die Religion und ihren Gründer zu befriedigen, wie die Tatsache zeigt, dass alle sechs Sekunden jemand die Frage „Was ist Scientology?“ sucht. Das Netzwerk ist ein neues Genre des religiösen Rundfunks und umfasst Originalprogramme, darunter eine dreiteilige Serie L. Ron Hubbard: Mit seiner eigenen Stimme, eine Reihe seiner beliebtesten Artikel und einige seiner Bücher zum Thema Film. Das Netzwerk nimmt die Zuschauer auch mit in den Alltag von Scientologen, die Kirche als Institution und ihre Organisationen. Es wird bei DIRECTV 320 in den USA ausgestrahlt und bei gestreamt Scientology.tv, auf mobilen Apps und über die Plattformen Roku, Amazon Fire und Apple TV.

_______________

Der Gründer der Scientology Religion ist L. Ron Hubbard und Herr David Miscavige ist das kirchliche Oberhaupt der Religion.

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Scientology-Website oder im Scientology-TV-Netzwerk.

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img

1 KOMMENTAR

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel