23.2 C
Brüssel
Montag JULI 22, 2024
NewsTreffen zur Umsetzung sozioökonomischer Entwicklungsinitiativen bis 2030 und deren Ergebnisse

Treffen zur Umsetzung sozioökonomischer Entwicklungsinitiativen bis 2030 und deren Ergebnisse

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Veröffentlichung in The European Times bedeutet nicht automatisch Zustimmung zu einer Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS ÜBERSETZUNGEN: Alle Artikel auf dieser Website werden in englischer Sprache veröffentlicht. Die übersetzten Versionen werden durch einen automatisierten Prozess erstellt, der als neuronale Übersetzungen bekannt ist. Im Zweifel immer auf den Originalartikel verweisen. Danke für dein Verständnis.

RUSSLAND, 27. Januar – Agenda: Umsetzung technologischer Entwicklungsinitiativen in der Industrie und im Verkehrssektor, Unterstützung von Start-ups und Exporten sowie Innovationen in den Bereichen Gesundheitswesen, Industriebau, Umwelt und Agrarwissenschaften.

Auszüge aus dem Transkript:

Michail Mischustin: Guten Tag, Kollegen.

Wir setzen unsere Tagungsreihe zur Umsetzung sozioökonomischer Entwicklungsinitiativen in den nächsten neun Jahren bis 2030 fort.

Diese Woche haben wir die Situation in den Bereichen Bauwesen, Wissenschaft, Bildung, digitale Transformation und Sport bei einem Treffen mit stellvertretenden Ministerpräsidenten, Ministerien und Behörden erörtert. Die Ergebnisse unseres Gesprächs bilden die Grundlage für weitere Fortschritte in diesen Bereichen unter Berücksichtigung der Weisungen des Präsidenten und der von ihm gestellten Aufgaben zur Erreichung nationaler Entwicklungsziele. Das ist unsere Priorität. Dieses Maßnahmenpaket ist ein wichtiger Teil unserer Bemühungen, die Lebensqualität der Menschen in allen russischen Regionen zu steigern.

Heute werden wir die Initiativen erörtern, die von meinen Stellvertretern, dem Ersten Stellvertretenden Ministerpräsidenten Andrei Belousov und der Stellvertretenden Ministerpräsidentin Viktoria Abramchenko, überwacht werden.

Wir beginnen mit technologischen Entwicklungsmaßnahmen und der Einführung neuer Lösungen in der Industrie und im Verkehrssektor. Die Liste der von Herrn Belousov geleiteten Initiativen umfasst auch eine Reihe von Maßnahmen zur Schaffung eines günstigeren Geschäftsumfelds für Jungunternehmer, die Start-ups gründen, und für etablierte Unternehmen, um erfolgreich in ausländische Märkte vorzudringen.

- Werbung -

Mehr vom Autor

- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -spot_img
- Werbung -

Muss lesen

Neueste Artikel

- Werbung -