23.8 C
Brüssel
Sonntag, August 7, 2022

Die Abgeordneten wollen Verbraucher, die online Kredite beantragen, besser schützen

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Die Staats- und Regierungschefs des EP verurteilen die jüngsten rassistischen Äußerungen von Premierminister Orbán

Die Staats- und Regierungschefs des EP verurteilen die jüngsten rassistischen Äußerungen von Premierminister Orbán

0
Die Fraktionsvorsitzenden des EP nahmen am Freitag eine Erklärung an, in der sie die offen rassistischen Äußerungen von Premierminister Viktor Orbán verurteilten und betonten, dass diese Äußerungen gegen die Werte der EU verstoßen.

Schutz des EU-Haushalts: Die Abgeordneten schließen einen Informationsbesuch in Polen ab

0
Am Mittwoch schloss eine Delegation des Haushaltskontrollausschusses ihren Besuch in Warschau ab, um die Auszahlung von EU-Mitteln zu prüfen.

Die neuen EU-Vorschriften zielen darauf ab, die Verbraucher zu schützen, die online Kredite oder Kreditkartenschulden, Überziehungskredite und Kredite beantragen, die für ihre finanzielle Situation ungeeignet sind.

In einem vom Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz mit 42 Ja-Stimmen, 1 Gegenstimme und 1 Enthaltung angenommenen Text sagen die Abgeordneten, dass die Gesetzgebung Kreditverträge bis zu 150,000 Euro abdecken sollte, wobei die tatsächliche Obergrenze von den zuständigen Personen festgelegt werden soll nationalen Behörden aufgrund der besonderen wirtschaftlichen Situation in einem Mitgliedstaat. Die Mitgliedstaaten können auch Kleinkredite bis zu 200 €, zinslos und ohne weitere Gebühren gewährte Kredite oder Kredite, die innerhalb von drei Monaten und mit geringfügigen Gebühren zurückgezahlt werden müssen, ausschließen.

Bonitätsprüfung

Die Abgeordneten führten weitere Anforderungen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von Personen ein, die einen Kredit aufnehmen, bevor dieser gewährt wird, einschließlich der Forderung nach Informationen über die aktuellen Verpflichtungen oder Lebenshaltungskosten eines Verbrauchers. Um die Kreditwürdigkeit von Verbrauchern mit geringer oder keiner Kredithistorie zu beurteilen, können andere Informationen berücksichtigt werden, z. B. von Kreditgebern außerhalb des Bankensektors, Telekommunikationsanbietern und Versorgungsunternehmen.

Daten aus sozialen Medien und Gesundheitsdaten sollten jedoch nicht berücksichtigt und das Recht auf Vergessenwerden respektiert werden.

Die Abgeordneten stimmten auch darin überein, dass The European Banking Authority (EBA) Leitlinien entwickeln, in denen beschrieben wird, wie Kreditgeber und Anbieter von Crowdfunding-Kreditdienstleistungen diese Kreditwürdigkeitsprüfung durchführen.

Klare Verbraucherinformationen

Verbraucher sollten sich immer Standardinformationen besorgen, damit sie verschiedene Angebote vergleichen und die rechtlichen und finanziellen Folgen von Krediten und Kreditkosten verstehen können. Die Informationen sollten offen und klar dargestellt werden. Verbraucher sollen alle wichtigen Informationen auf einen Blick sehen können, auch auf ihrem Handy.

Sie sollten auch daran erinnert werden, dass sie das Recht haben, den Kreditvertrag oder den Vertrag über die Erbringung von Crowdfunding-Kreditdienstleistungen ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen zu widerrufen.

Verbraucherschutz

Die Abgeordneten betonten, dass Kreditwerbung in jedem Fall eine klare und deutliche Warnung enthalten sollte, dass Geld zu leihen Geld kostet, und dass sie überschuldete Verbraucher nicht dazu animieren sollte, Kredite zu suchen, oder suggerieren sollte, dass durch Kreditverträge Erfolg oder soziale Errungenschaften erzielt werden können .

Da Überziehungskredite und Kreditüberschreitungen immer häufigere Formen von Verbraucherkrediten sind, wollen die Abgeordneten diese Finanzprodukte regulieren, um das Verbraucherschutzniveau zu erhöhen und Überschuldung zu vermeiden.

Nächste Schritte

Die Verhandlungsführer des Parlaments sind bereit für Gespräche mit dem Rat und der Kommission über die endgültige Form der Vorschriften, nachdem das Plenum grünes Licht gegeben hat.

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel

Seitenleser Drücken Sie die Eingabetaste, um den Seiteninhalt laut vorzulesen Drücken Sie die Eingabetaste, um das Vorlesen von Seiteninhalten anzuhalten oder neu zu starten Drücken Sie die Eingabetaste, um das laute Vorlesen von Seiteninhalten zu beenden Screenreader-Unterstützung