13.5 C
Brüssel
Sonntag September 25, 2022

Gelbe Blumen: Was symbolisieren sie und wem schenken?

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Gaston de Persigny
Gaston de Persigny
Gaston de Persigny - Reporter bei The European Times News

Mehr vom Autor

Wenn wir eine bestimmte Farbe betrachten, stellen wir Assoziationen mit bestimmten Objekten, Emotionen her. Lange hat man geglaubt, dass der gelbe Strauß ein Zeichen von Hass ist, aber woher kommen diese Vorurteile und ist die gelbe Farbe in Sträußen so gefährlich? Lassen Sie uns die Mythen entlarven. Was symbolisieren gelbe Blumen? Wenn wir über Gelb sprechen, denken wir zuerst an die Sonne, aber auch an Gold, Ähren, Herbstblätter, Kerzenflammen. Nach visuellen Empfindungen – die Farbe ist warm. Die damit verbundenen Emotionen sind positiv. Wie Sie sehen können, ist daran nichts Unheilvolles. Und doch sollte die Wahrnehmung einer gelben Blume als „Vorbote der Trennung“ nicht zu einem lebenslangen Stigma werden. Es ist nicht fair, dass eine unschuldige Blume diesen Stempel erhält!

Also, ob Sie diesen Regeln glauben oder nicht, sehen Sie mehr, wem und aus welchem ​​Grund Sie gelbe Blumen schenken können, LESEN SIE HIER!

Ein Strauß gelber Blumen für einen geliebten Menschen wurde geschenkt und was bedeutet das? Es gibt viele Überzeugungen und Stereotypen, denen wir treue Anbeter werden, und leider wissen wir nicht einmal, wer solche Kanons erfunden hat und zu welchem ​​​​Zweck.

Interessanterweise glauben viele Menschen, dass die Farbe Gelb Trennung, Verrat, Hass symbolisiert, aber die Wahrheit ist, dass es sich um ein Klischee handelt, das leider längst zu einem Stereotyp geworden ist.

Was symbolisieren gelbe Blumen?

Bei der Blumensprache wird nicht nur die allgemein akzeptierte Bedeutung berücksichtigt, sondern auch die Pflanze selbst.

Wir assoziieren den gelben Farbton mit Wärme und Sonnenschein, denn Frühlingsblumen sind meistens gelb. Sie kommen mit dem Einsetzen der ersten warmen Tage und bescheren uns nach dem langen Winter Schockdosen an Freude, Glück, Vertrauen, Fürsorge und Liebe.

Als uns aus dem Herbst vertraute Farbe steht Gelb für Weisheit, Familienwohlbefinden, Gesundheit und reife Liebe.

Wenn wir Gelb mit Gold assoziieren, spricht es von Reichtum, Wohlstand, Erfolg, Ehrgeiz und Intelligenz.

Und doch sind gelbe Sträuße mit Liebesproblemen verbunden. Woher das kommt, siehe jetzt:

In welchem ​​Zusammenhang steht die Trennung?

Die skeptische Wahrnehmung von Blumensträußen in Gelb stammt aus heidnischen Zeiten. Zum Beispiel verbanden die Slawen Dunkelgelb mit Eifersucht, Verrat, Neid und Wankelmütigkeit. Das Goldgelb sollte Adel und Würde hervorrufen, es wurde auch als Symbol für Göttlichkeit und die Sonne genommen.

Gelbe Rosen

Rosen symbolisieren Freundschaft und Glück. Sie haben eine sonnige Farbe. Wenn Sie Ihrer Auserwählten einen solchen Blumenstrauß überreichen, bedeutet dies, dass Sie den Wunsch zeigen, sich um sie zu kümmern und sie zu bewundern. Die Rose selbst ist ein Symbol für reife Liebe und ein erfolgreiches Familienleben.

Wem schenken wir gelbe Rosen:

Geburtstag Freunde und Verwandte.

Zum Hochzeitstag eines Ehepaares.

An Menschen mit kreativen Berufen, zum Beispiel Künstler.

Sie können einer geliebten Frau auch gelbe Rosen schenken. Sie sind eine großartige Möglichkeit, um Vergebung zu bitten oder einen Neuanfang anzubieten.

Sonnentulpen

Sie sind positive Blumen, sie bringen Glück, das in der Knospe eingebettet ist. Sie werden Verliebten geschenkt und sind ein Hauch von zärtlichen Gefühlen, ein Glückswunsch, ein Gruß für ein wichtiges Date.

An wen verschenken:

Mädchen beim ersten Date.

Schwester, Mutter, Großmutter, Kollegin, Freundin, Lehrerin für den 8. März.

Um Freundschaft und Respekt zu demonstrieren, fügen Sie Tulpen blaue Schwertlilien hinzu

Herbstchrysanthemen

In der östlichen Welt sind Chrysanthemen ein Symbol für Reichtum, Stärke, Gesundheit und Langlebigkeit. Einköpfige goldene Chrysanthemen, die einem Mädchen oder Seelenverwandten geschenkt werden, bedeuten ehrfürchtige Liebe, den Wunsch, immer da zu sein.

An wen verschenken:

Chef, Geschäftspartner, Kollege.

Lehrer, Lehrer.

Geliebte Frau.

Solche Chrysanthemen sehen toll in Kombination mit anderen Blumen oder alleine aus.

Goldene Gerbera

Gelbe Gerbera sind eine Glücksblume. Sie sind wie eine große „Kamille“ und ähneln äußerlich der Sonne. Sie strahlen Licht, Wärme und ein Gefühl der Freundlichkeit aus. Es ist ein universelles Geschenk. Gerbera ist auch allgemein als bekannt Afrikanisches Gänseblümchen.

An wen verschenken:

Sie eignen sich für jeden Anlass und jede Person, für die Sie freundschaftliche Gefühle haben.

Gelber Anruf

Calla (Zantedeschia aethiopica, Üblicherweise bekannt als Calla Lilie und  Arum-Lilie) ist ein Maßstab für majestätische Schönheit und Anmut. Die Blume ist voller Charme, Charme und sieht feierlich aus. Es gilt als Talisman des Familienglücks und steht für Erfolg und Reichtum.

An wen verschenken:

An eine geliebte Frau mit einem Heiratsantrag.

An einen Ehepartner.

Zum Jubiläum.

Blumen für die Geliebte

Wie Sie bereits erfahren haben, sind gelbe Blüten keine Bedrohung. Sie können jeden verschenken, der sonnige Blumensträuße liebt. Wenn Sie dennoch glauben, dass Ihre Freundin den Strauß falsch interpretieren wird, begleiten Sie ihn mit warmen Worten der Zärtlichkeit und Anerkennung.

Foto: Thinkstock

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel