16.5 C
Brüssel
Freitag, September 30, 2022

Haute Couture auch für Müllsäcke. Unglaublich, was die kosten

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Gaston de Persigny
Gaston de Persigny
Gaston de Persigny - Reporter bei The European Times News

Mehr vom Autor

Haute Couture hat das unwahrscheinlichste Territorium betreten – Mülltüten.

Balenciaga verkauft Rucksäcke, die vom Aussehen von Müllsäcken inspiriert sind, für schockierende 1,470 £ oder 1,790 dokars, schreibt die Daily Mail.

Die Rucksäcke werden in vier verschiedenen Farben verkauft, darunter Schwarz, Weiß, Blau und Gelb. Twitter-Nutzer fragen sich, ob die Marke ein soziales Experiment durchführt oder nur die Massen trollt.

Auf seiner offiziellen Website enthüllt Balenciaga: „Der Garbage Backpack ist von einem Müllsack inspiriert.“

Mehrere Berichte deuten darauf hin, dass die Balenciaga Trash Pouch aus Kalbsleder mit glänzender Beschichtung besteht.

Es ist in verschiedenen Farben erhältlich, darunter komplett schwarz, weiß-rot, gelb-schwarz und blau-schwarz.

Die Balenciaga-Taschen haben Zugbänder, die zum Schließen gezogen werden können, bevor die Bänder befestigt werden. Wenn sie getragen werden, sehen sie sicherlich aus wie die Säcke, in die Menschen werfen, was sie nicht behalten wollen.

Apropos Artikel, sagte Gvasalia zuvor WWD, „Ich konnte keine Gelegenheit verpassen, die teuerste Mülltüte der Welt zu machen, denn wer liebt keinen Modeskandal?“

 Bildnachweis: Balenciaga

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel