15.9 C
Brüssel
Sonntag September 25, 2022

Der Rhein – Europas zweitgrößter Fluss – trocknet aus

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Kosmisches Observatorium der nächsten Generation der Welt: Webb-Weltraumteleskop und Ariane 5 – Vorbereitungen für den Start [Video]

Kosmisches Observatorium der nächsten Generation der Welt: Webb-Weltraumteleskop und Ariane 5

0

Die Reise des James Webb-Weltraumteleskops ins All

Das Weltraumteleskop James Webb, das kosmische Observatorium der nächsten Generation der Welt, soll auf einer Ariane 5 vom europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana aus starten....

Die Post Kosmisches Observatorium der nächsten Generation der Welt: Webb-Weltraumteleskop und Ariane 5 – Vorbereitungen für den Start [Video] erschien zuerst auf SciTechTäglich.

Erforschung der Erde aus dem All: Kourou – Heimat von Europas Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana [Video]

Erforschung der Erde aus dem All: Kourou – Heimat von Europas Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana [Video]

0

Kourou, Französisch-Guayana

Vor dem bevorstehenden Start der Ariane 5 des Weltraumteleskops James Webb führt uns die Copernicus Sentinel-2-Mission über Kourou – Heimat von Europas...

Die Post Erforschung der Erde aus dem All: Kourou – Heimat von Europas Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana [Video] erschien zuerst auf SciTechTäglich.

rhein trocknet aus gif - Rhein – Europas zweitgrößter Fluss – trocknet aus

Copernicus Sentinel-2-Satellitenbilder zeigen den krassen Unterschied zwischen August 2021 und August 2022 auf dem Rhein bei Köln.


Die Wasserstände des Rheins, des zweitgrößten Flusses Europas, sind aufgrund steigender Temperaturen und fehlender Niederschläge weiter gestiegen. Die niedrigen Wasserstände hindern viele Schiffe daran, mit voller Kapazität durch die Gewässer zu fahren. Die Copernicus Sentinel-2-Mission hat Satellitenbilder eines Teils des Rheins in der Nähe von Köln aufgenommen. Sie zeigen den krassen Unterschied zwischen August 2021 und August 2022.

Der Rhein, der von den Schweizer Alpen bis zur Nordsee fließt, ist ein wichtiger Schifffahrtsweg für viele Produkte, von Getreide über Chemikalien bis hin zu Kohle. Wenn der Wasserstand sinkt, müssen Frachtschiffe mit reduzierter Ladung fahren, damit sie nicht auf Grund laufen.

svg%3E - Rhein – Europas zweitgrößter Fluss – versiegt

Rhein am 25. August 2021. Quelle: Enthält modifizierte Copernicus Sentinel-Daten (2021), verarbeitet von der ESA, CC BY-SA 3.0 IGO

Der Wasserstand am Nadelöhr von Kaub bei Frankfurt ist am Montag auf 32 cm (13 Zoll) Tiefe gefallen, gegenüber 42 cm (17 Zoll) letzte Woche. Schiffe benötigen jedoch etwa 1.5 m (5 Fuß), um voll beladen fahren zu können. Das bedeutet, dass die aktuellen Pegel es größeren Schiffen erschweren, durch die Gewässer zu navigieren. Frachtschiffe fahren weiterhin, aber nur mit etwa 25 % bis 35 % der Schiffskapazität.

Die Niedrigwasserstände treten früher als gewöhnlich auf, wobei die niedrigsten Wasserstände typischerweise im September oder Oktober verzeichnet werden. Niedrigere Temperaturen und vorhergesagte Niederschläge, die für diese Woche vorhergesagt werden, könnten dem Rhein jedoch die dringend benötigte Entlastung bieten.

svg%3E - Rhein – Europas zweitgrößter Fluss – versiegt

Rhein am 12. August 2022. Quelle: Enthält modifizierte Copernicus Sentinel-Daten (2022), verarbeitet von der ESA, CC BY-SA 3.0 IGO

Das Phänomen am Rhein ist nach einem ungewöhnlich heißen und trockenen Sommer, der zu Waldbränden und Wasserknappheit führte, in weiten Teilen Europas verbreitet.

Die Copernicus-Sentinel-2-Satelliten erfassen hochauflösende Bilder, die Informationen über die Bedingungen auf der Erde liefern, wie z. B. Pflanzenwelt, Boden und Küstengebiete. Die Mission besteht aus zwei Satelliten, die beide einen innovativen multispektralen Imager tragen – eine Kamera, die optische Bilder über einen Wellenlängenbereich jenseits des sichtbaren Lichts aufnimmt.


- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel