1.2 C
Brüssel
Sonntag Dezember 4, 2022

Das neue Monogramm von König Karl III

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Gaston de Persigny
Gaston de Persigny
Gaston de Persigny - Reporter bei The European Times News

Mehr vom Autor

Das neue Monogramm des britischen Königs Karl III., das auf Regierungsgebäuden und Briefkästen in ganz Großbritannien erscheinen wird, wurde enthüllt. Er wurde vom neuen Monarchen gewählt, der Königin Elizabeth II. folgte. Charles hatte die Gelegenheit, eine Reihe von Entwürfen zu überprüfen, und entschied sich schließlich für eine Chiffre mit den eingeschriebenen Initialen C (Charles) und R (Rex), was lateinisch für „König“ ist.

Das modifizierte Monogramm enthält auch ein Bild der Tudor-Krone. Die in Schottland verwendete Version wird die schottische Krone aufweisen.

Das neue Monogramm wird das „EIIR“-Siegel von Königin Elizabeth II. ersetzen, die Anfang dieses Monats nach 70 Jahren auf dem Thron starb. Es wird auch auf Militär- und Polizeiuniformen, offiziellen Dokumenten usw. verwendet. „Die Entscheidung, Chiffren zu ersetzen, wird nach Ermessen der einzelnen Organisationen getroffen und der Prozess wird schrittweise erfolgen“, sagte der Buckingham Palace in einer Erklärung. Die Hofpost im Schloss hat bereits erste Mails mit der neuen Chiffre verschickt.

- Werbung -
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel