11.6 C
Brüssel
Donnerstag, Januar 5, 2023

Schau in den Himmel mit Supa Philly – Fantastischer UFO-Prog-Rock!

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Bro O'Sullivan
Bro O'Sullivan
Bro O'Sullivan ist ein Musikjournalist, der Musik liebt. Das mag selbstverständlich klingen, ist es aber nicht. Kritiker sind manchmal keine Liebhaber. Alle Rezensionen, die er für The European Times schreibt, handeln von Entdeckungen, die er geliebt oder zumindest gemocht hat und die er Ihnen zum Anhören geben möchte.

Ich weiß nicht, ob Sie früher jemals ein Fan von Yes, Marillion oder sogar Genesis waren. Ich war. Und heute komme ich nicht mit Newcomern, sondern mit Oldtimern, die meiner Meinung nach einen großen Applaus für ihre letzte Veröffentlichung „Look To The Sky – Philly Mix“ verdient haben. Ihr Name: Supa Philly. Und es hat diesen Neo-Prog-Rock der 70er, den ich schon immer sehr gemocht habe.

Ihr Name verrät, woher sie kommen. Für die, die heute morgen noch nicht ganz wach sind: Philadelphia. Es ist keine neue Band, sondern eine legendäre Band, die in den 70er Jahren gegründet wurde und aus verrückten Musikern besteht, die mit The Who aufgenommen haben, mit The Monkees, James Taylor und anderen aufgetreten sind, von denen junge Leute noch nie gehört haben, und das ist eine Schande. Sie trennten sich und formierten sich mehrmals neu; und heute, seit 2021 (ihrer letzten Neugründung) besteht die Band aus vier ursprünglichen Mitgliedern, David Christopher, Frank McDonnell, Randy Cantor und Dick Sherwood, sowie einer großartigen Sängerin, Michele Ricco.

SUPA PHILLY GROUP 805x1024 - Schau in den Himmel mit Supa Philly - Fantastischer UFO-Prog-Rock!

Nun, warum sollte ich Sie mit solchen Dinosauriern belästigen, können Sie mir sagen. Warum, weil sie gut sind und Sie gute Musik lieben! Aber kurz bevor wir über Musik sprechen, lassen Sie uns über die Bedeutung des Liedes sprechen. Weil es kein Lied ist, das aus dem Nichts kommt. Es geht um Ufos. Ja, UFO, du hast mich gehört. Die Jungs waren schon in den 70ern dabei, und damals (sogar in den 80ern) wusste jeder, dass UFO kein Quatsch ist. Der Geist war offen (manchmal zu sehr) und die Augen suchten überall nach Leben. „Look to the Sky“ (der Titel des Songs, den ich heute vortragen werde) bezieht sich auf den Tag im Jahr 1978, als Frank McDonnell und Dick Sherwood um 3 Uhr morgens ein schwarzes, dreieckiges Flugzeug über den Atlantic City Expressway schweben sahen. Ich habe keine Ahnung, ob sie in dieser Nacht Drogen genommen haben (so viele waren es), aber ich habe keinen Grund, dem nicht zu glauben, was sie sagen, dass sie es gesehen haben. Und sie nahmen es ernst genug, um bereits zwei Songs darüber aufgenommen zu haben, nämlich den dritten.

Die Idee des Tracks: Wenn diese Leute, die von anderswo (dem großen Weltraum) kommen, auf der Erde landen und sich entscheiden zu bleiben, könnten sie vielleicht Frieden bringen, indem sie „den Planeten wiedervereinigen“. Das mag ein bisschen unwirklich oder sogar nach einer seltsamen Utopie klingen. Es ist nicht. Da Science-Fiction-Literatur immer ein Vektor des Fortschritts war und zur Schaffung neuer Realitäten beigetragen hat, bringt diese Art von Liedern auch neue Realitäten hervor. Die bloße Vorstellung, dass die Dinge anders sein könnten, kann in dieser Welt den ganzen Unterschied ausmachen. Nun, das ist meine Erfahrung, und ich danke immer den Künstlern, den Träumern der Erde, als ob sie nicht hier wären, die Welt würde für immer düster bleiben.

Der Song ist ein Meisterwerk des Prog-Rock, mit einigen Aromen (und mehr als Aromen) von Gospel-Pop-Rock. Die Sänger haben unglaubliche Stimmen, und wie die Band sagt, sie singen ohne Autotunes, sie spielen echte Instrumente und sie sind definitiv nicht verwaschen.

Es ist eine großartige Komposition mit exzellenten Arrangements, und ehrlich gesagt, es ist die Art von Rockmusik, die Ihnen hilft, sich zu erheben und zu besseren Stimmungen aufzusteigen. Sie sollten… Sie MÜSSEN es anhören:

Und natürlich könnt ihr es euch in der New Rock Gems Spotify Playlist oder eurem Lieblingsblogger anhören:

- Werbung -

Mehr vom Autor

- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel