0.6 C
Brüssel
Dienstag, Februar 7, 2023

Strom aus Schnee

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Gaston de Persigny
Gaston de Persigny
Gaston de Persigny - Reporter bei The European Times News

Sonne und Wind sind die beiden Naturphänomene, die am häufigsten für erneuerbare Energien genutzt werden. Eine Stadt im Norden Japans glaubt jedoch, sich für diesen Zweck eine vernachlässigte Ressource „aneignen“ zu können, von der es reichlich gibt: Schnee, schreibt die Ausgabe „Nikei“.

Das Experiment mit der neuen Technologie wird im Dezember in der für ihren starken Schneefall bekannten Stadt Aomori beginnen und bis März andauern. Der Test wird in Zusammenarbeit mit „Forte“ – einem lokalen Start-up-Unternehmen im Bereich Informationstechnologien – und mit der Tokyo University of Electrocommunications durchgeführt.

Jedes Jahr gibt Aomori zig Millionen Dollar aus, um die Straßen vom Schnee zu räumen. Normalerweise wird es ins Meer geworfen.

Die Mitarbeiter planen, den geräumten Schnee in einem Pool einer geschlossenen Schule zu sammeln.

Im Schnee, der eine Quelle kalter Luft ist, werden Rohre zur Wärmeübertragung verlegt. Währenddessen wird die Außenluft von der Sonne erwärmt. Durch die Nutzung des Temperaturunterschieds zwischen Schnee und Außenluft wird Strom erzeugt.

Das System wurde von Koji Enoki von der Tokyo University of Electrical and Electronics Engineers entwickelt. Es wird angenommen, dass dieser Prozess Strom genauso effizient wie Sonnenenergie erzeugen kann.

Strom aus Schnee soll kostengünstig produziert werden.

„Je größer die Temperaturunterschiede, desto effizienter die Energiegewinnung“, sagt Enoki.

Die Forscher gehen auch davon aus, dass Schneeenergie die Umwelt weniger belastet als andere Formen erneuerbarer Energie. Geschmolzener Schnee kann als normales Abwasser entsorgt werden.

Die Idee, aus Schnee Strom zu erzeugen, stammt von einem europäischen Start-up-Unternehmen, das Sand zu diesem Zweck verwendet.

Foto von Pixabay:

- Werbung -

Mehr vom Autor

- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel