8.5 C
Brüssel
Freitag, März 1, 2024
Fort- und WeiterbildungDen Wandel annehmen, die Nachfrage nach maßgeschneiderter Bildung in den Niederlanden

Den Wandel annehmen, die Nachfrage nach maßgeschneiderter Bildung in den Niederlanden

Die niederländische Stichting voor Effectief Onderwijs (Stiftung für effektive Bildung) wird von Nutzern als eine der Organisationen anerkannt, die mit ihrer „Studientechnologie“ personalisierte Bildung zu einem erfolgreichen Ansatz machen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Veröffentlichung in The European Times bedeutet nicht automatisch Zustimmung zu einer Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS ÜBERSETZUNGEN: Alle Artikel auf dieser Website werden in englischer Sprache veröffentlicht. Die übersetzten Versionen werden durch einen automatisierten Prozess erstellt, der als neuronale Übersetzungen bekannt ist. Im Zweifel immer auf den Originalartikel verweisen. Danke für dein Verständnis.

Juan Sánchez Gil
Juan Sánchez Gil
Juan Sanchez Gil - bei The European Times News - Meistens in den hinteren Reihen. Berichtet über unternehmens-, sozial- und regierungsethische Fragen in Europa und international, mit Schwerpunkt auf den Grundrechten. Er gibt auch denjenigen eine Stimme, die von den allgemeinen Medien nicht gehört werden.

Die niederländische Stichting voor Effectief Onderwijs (Stiftung für effektive Bildung) wird von Nutzern als eine der Organisationen anerkannt, die mit ihrer „Studientechnologie“ personalisierte Bildung zu einem erfolgreichen Ansatz machen.

Das Bildungssystem in den Niederlanden genießt Anerkennung für seine Standards und bemerkenswerten akademischen Leistungen. Mittlerweile wird jedoch immer häufiger der Ruf laut, das System zu überarbeiten. Pädagogen und einflussreiche Denker plädieren für eine Abkehr von altersorientierten Unterrichtsstrukturen und schlagen stattdessen personalisierte Lernmodelle vor, die die Bedürfnisse einzelner Schüler in den Vordergrund stellen. Ziel dieser vorgeschlagenen Bildungsreform ist es, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich jeder Schüler entfalten kann.

Karin Verheijen, eine Pädagogin der Karin Nachhilfezentrum (Karin Bijles Centrum) bringt Licht ins Dunkel Einschränkungen eines einheitlichen Ansatzes. Sie betont, dass die Gruppierung der Schüler nach Alter ihre Lerngeschwindigkeit und -stile im Klassenzimmer außer Acht lässt. Dies kann zu einem Rückgang der Freude und des Selbstvertrauens der Schüler führen und ihre schulische Entwicklung behindern.

Apps Holland 2 Den Wandel annehmen, die Nachfrage nach maßgeschneiderter Bildung in den Niederlanden
Den Wandel annehmen, die Nachfrage nach maßgeschneiderter Bildung in den Niederlanden 3

Peter van de Kuit, ein Kollege von Verheijen, weist darauf hin, dass häufige Lernbarrieren wie Kopfschmerzen und Langeweile oft als bloße Müdigkeit oder Desinteresse fehlinterpretiert werden. Er setzt sich für die von L. Ron Hubbard entwickelte Lerntechnologie ein, die den Schülern die Werkzeuge an die Hand gibt, mit denen sie diese Hindernisse überwinden und so ihr Verständnis und ihre Merkfähigkeit verbessern können. Sowohl Karin als auch Peter sind Vorstandsmitglieder des Stiftung für effektive Bildung "Stichting voor Effectief Onderwijs” (gegründet im Jahr 2001 und von den niederländischen Behörden als gemeinnützig anerkannt) und arbeiten mit dem Karin Tutoring Center zusammen, das jetzt in tätig ist 6 Standorten davon 5 in Amsterdam, und betreut durchschnittlich 300 Studenten pro Woche, also insgesamt etwa XNUMX Studenten 2600 Studierende seit 2007.

Evelyne Azih von der Chevylins Care Foundation spiegelt diese Meinung wider und betont die umfassendere gesellschaftliche Wirkung von Bildung. Sie argumentiert, dass durch die Förderung der Fähigkeiten und des kulturellen Bewusstseins junger Menschen „Wir tragen zu einer friedlicheren und besser organisierten Gesellschaft bei„. Azih plädiert für „die L. Ron Hubbard-Studienmethode” gefördert von Applied Scholastics, als „ein Mittel, um Bildungslücken zu schließen und Einzelpersonen mit effektiven Lernstrategien zu befähigen".

Die positiven Ergebnisse einer solchen Methode zeigen sich in den Erfolgen, die mit der Methode des Karin Nachhilfezentrums erzielt wurden. Ihre Herangehensweise an die Nachhilfe hat dazu beigetragen, dass „zahllosen Schülern ihre akademischen und akademischen Fortschritte gelungen sind.“ Stärken Sie Ihr Selbstvertrauen und zeigen Sie das transformative Potenzial alternativer Bildungsmethoden auf".

Auf die Frage nach der Zukunft der Bildung blickt Peter van de Kuit hoffnungsvoll: „eine Reform des Bildungssystems, die bei den Schülern echtes Interesse für ihre Fächer weckt. Indem das Lernen angenehmer und einfacher zu bewältigen ist, wird der Lehrprozess effektiver, was sowohl den Schülern als auch den Lehrkräften zugute kommt.“

Apps Holland 3 Den Wandel annehmen, die Nachfrage nach maßgeschneiderter Bildung in den Niederlanden
Den Wandel annehmen, die Nachfrage nach maßgeschneiderter Bildung in den Niederlanden 4

Der Ruf nach einer Bildungsreform in den Niederlanden ist klar. Personalisierte Lernansätze, wie sie beispielsweise von L. Ron Hubbards Lerntechnologie inspiriert sind und von Tausenden von Familien gelobt werden, zeigen das Potenzial, die Bildungslandschaft zu revolutionieren. Da sich die Erfolgsgeschichten verschiedener Stiftungen und Zentren häufen, wird die Es gibt immer mehr Beweise für ein System, das den individuellen Lernweg jedes Schülers wertschätzt. Die Zeit ist reif für Veränderungen, und das niederländische Bildungssystem könnte durchaus eine Vorreiterrolle bei der Schaffung eines erfüllenderen und effektiveren Modells für Lernende weltweit übernehmen.

- Werbung -

Mehr vom Autor

- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -spot_img
- Werbung -

Muss lesen

Neueste Artikel

- Werbung -