9.2 C
Brüssel
Mittwoch, Februar 28, 2024
KULTURDie Familie Gucci verkauft ihre römischen Villen für 15 Millionen Euro

Die Familie Gucci verkauft ihre römischen Villen für 15 Millionen Euro

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Veröffentlichung in The European Times bedeutet nicht automatisch Zustimmung zu einer Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS ÜBERSETZUNGEN: Alle Artikel auf dieser Website werden in englischer Sprache veröffentlicht. Die übersetzten Versionen werden durch einen automatisierten Prozess erstellt, der als neuronale Übersetzungen bekannt ist. Im Zweifel immer auf den Originalartikel verweisen. Danke für dein Verständnis.

Gaston de Persigny
Gaston de Persigny
Gaston de Persigny - Reporter bei The European Times News

Vor wenigen Tagen kündigte die Familie Gucci den Verkauf ihrer beiden Villen in Rom an, die ebenso opulent und luxuriös sind wie die berühmten Modelle des legendären Modehauses und im exklusivsten Wohnviertel Roms liegen.

Diese beiden Villen wurden von Aldo Gucci nach seinem Umzug nach Rom in den 1940er Jahren erbaut und liegen nur 10 Minuten vom historischen Stadtzentrum entfernt, in einer der exklusivsten Wohngegenden.

Im Haupthaus feierte die Gucci-Dynastie Feiertage und andere besondere Anlässe. Die beiden Villen sind von einem riesigen Park umgeben und teilen sich einen Swimmingpool. Ihr Design ist natürlich von Italien inspiriert, aber auch von englischen Herrenhäusern, da Olwen Price, die Frau von Gucci, Britin war – das englische Flair ist an den Säulen und Bogenfenstern zu erkennen.

Die größere Villa verfügt über ein Spielzimmer, ein Hauptschlafzimmer mit zwei Badezimmern und Kleiderschrank sowie Personalunterkünfte. Laut Chiara Genarelli, Immobilienberaterin bei Forbes Global Properties, muss die kleinere Villa modernisiert werden, eignet sich aber hervorragend als Gästehaus.

Die in einem einzigen Angebot verkauften Villen stehen für 15 Millionen Euro auf dem Markt.

Foto: Forbes Global Properties

- Werbung -

Mehr vom Autor

- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -spot_img
- Werbung -

Muss lesen

Neueste Artikel

- Werbung -