13.6 C
Brüssel
Montag JULI 15, 2024
Die Wahl des HerausgebersDie Veranstaltung zum Welttag der Ozeane unterstreicht die Notwendigkeit sofortiger Schutzmaßnahmen

Die Veranstaltung zum Welttag der Ozeane unterstreicht die Notwendigkeit sofortiger Schutzmaßnahmen

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Veröffentlichung in The European Times bedeutet nicht automatisch Zustimmung zu einer Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS ÜBERSETZUNGEN: Alle Artikel auf dieser Website werden in englischer Sprache veröffentlicht. Die übersetzten Versionen werden durch einen automatisierten Prozess erstellt, der als neuronale Übersetzungen bekannt ist. Im Zweifel immer auf den Originalartikel verweisen. Danke für dein Verständnis.

Nachrichten der Vereinten Nationen
Nachrichten der Vereinten Nationenhttps://www.un.org
Nachrichten der Vereinten Nationen - Geschichten, die von den Nachrichtendiensten der Vereinten Nationen erstellt wurden.

Der UN-Welttag der Ozeane, der am Freitag im UN-Hauptquartier in New York gefeiert wird, konzentrierte sich auf „den Geist öffnen, die Sinne anregen und inspirierende Möglichkeiten“ zum Schutz des Meereslebens weltweit. 

Es wurde ein eindrucksvolles Video gezeigt, das das Thema widerspiegelt: neue Tiefen erwecken, Warnung vor unmittelbarem Schutzbedarf und Warnung, dass keine Zeit für ein „aus den Augen, aus dem Sinn“-Gefühl der Selbstzufriedenheit bleibt.

In einer Erklärung anlässlich des Tages – der offiziell auf Samstag fällt – sagten die Vereinten Nationen Generalsekretär António Guterres sagte, dass der Ozean das Leben auf der Erde erhält und die Probleme im Wesentlichen vom Menschen verursacht seien.

„Der Klimawandel ist Dies führt zu einem Anstieg des Meeresspiegels und bedroht die Existenz kleiner Inselentwicklungsländer und der Küstenbevölkerung.", Er sagte.

Herr Guterres hat das auch erwähnt Ozean Die Versauerung zerstört Korallenriffe, die Meerestemperaturen erreichen Rekordwerte und führen zu extremen Wetterereignissen. Überfischung und andere Faktoren tragen zur Zerstörung der Meeresökosysteme der Welt bei.

Der Präsident der Generalversammlung, Dennis Francis, nahm an der Veranstaltung teil und äußerte ähnliche Bedenken hinsichtlich des aktuellen Zustands des Ozeans.

„Es gibt noch so viel über die Ozeane zu lernen – und vor allem, wie wir den Schaden umkehren können, der unserer kostbaren Lebensader-Ressource zugefügt wird.“

Herr Francis sagte, dass der Ozean unser stärkster Verbündeter gegen den Klimawandel sei und daher „Es liegt in unserer gemeinsamen Verantwortung, den Kurs zu korrigieren – und uns erneut für eine nachhaltige Bewirtschaftung der kostbaren Ressourcen des Ozeans einzusetzen – um deren Verfügbarkeit generationsübergreifend sicherzustellen.“

Der Generalsekretär und der Präsident der Generalversammlung sagten, dass sie Überlegungen und Maßnahmen zur Wiederherstellung und zum Schutz unserer Ozeane als Vorbereitung auf den Zukunftsgipfel im September 2024 und die UN-Meereskonferenz im nächsten Jahr erwarten.

Zustand des Ozeans Bericht

Die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) freigegeben a Bericht über den Zustand der Ozeane Anfang der Woche drängte er die politischen Entscheidungsträger, über „den Ozean, den wir für die Zukunft brauchen, die wir wollen“ nachzudenken.

Der Bericht beschreibt detailliert Bedrohungen für die Ozeane und Trends, die dabei helfen könnten, die Treiber des Wandels zu identifizieren.

Es warnte davor, dass sich die Erwärmung der Ozeane in 20 Jahren verdoppelt habe und dass Küstenarten unter anderem aufgrund des verringerten Sauerstoffgehalts im Ozean ersticken.

Eine ihrer Schlussfolgerungen ist, dass „die Praxis und Forschung zur Meereskompetenz ein strategischer Verbündeter ist, um Ressourcen zu optimieren, Verhaltensänderungen zu beschleunigen und die Umsetzung von Meeresschutzprogrammen und Nachhaltigkeitspraktiken zu verbessern.“

Soundcloud

https://w.soundcloud.com/player/?url=https%3A//api.soundcloud.com/tracks/1297186681&visual=&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=false&show_user=false&show_reposts=false&color=%23ff5500

Aufruf zum Handeln

Zu den Rednern im UN-Hauptquartier am Freitag gehörte die Meeresbiologin und Ozeanographin Sylvia Earle, die sagte, dass die Suche nach Möglichkeiten, die Bedeutung des Schutzes unserer Ozeane mit der Welt zu teilen, zu lebenswichtigen Maßnahmen führen kann, um auch die Tierwelt an der Küste zu schützen.

„Jetzt ist die Zeit für Regierungen, Unternehmen, Investoren, Wissenschaftler und Gemeinden zusammenzukommen, um unseren Ozean zu verteidigen„, sagte UN-Generalsekretär Guterres.

In einem ähnlichen Aufruf zum Handeln sagte Generalversammlungspräsident Francis, wir sollten „Wir verdoppeln unsere Anstrengungen zur Unterstützung und Förderung von Meeresschutzmaßnahmen, dringend benötigte Kapazitäten in [kleinen Inselentwicklungsländern] und anderen Entwicklungsländern aufbauen – und innovative Finanzierungslösungen fördern, die den Wandel vorantreiben und die Widerstandsfähigkeit erhöhen.“

- Werbung -

Mehr vom Autor

- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -spot_img
- Werbung -

Muss lesen

Neueste Artikel

- Werbung -