0.4 C
Brüssel
Sonntag Dezember 4, 2022
- Werbung -

TAG

2020

Die EIB-Gruppe unterstützte im Jahr 1.4 Investitionen in Höhe von 2020 Mrd. EUR in der Tschechischen Republik für Unternehmen, regionale Infrastruktur, Klimaanpassung, Energiewende und nachhaltige...

  • EIB-Darlehen im Jahr 2020 beliefen sich auf 1.2 Mrd. EUR und EIF-Eigenkapital- und Garantiezusagen auf 180 Mio. EUR
  • Etwa 8 000 Unternehmen profitierten von den Maßnahmen der EIB-Gruppe und unterstützten damit etwa 147 000 Arbeitsplätze im Land.
  • Die Unterstützung der EIB-Gruppe machte 0.66 % des BIP der Tschechischen Republik aus

 

Recordjaar voor financiering EIB Groep in Nederland – 3,18 Mio. € genvesteerd

Download - Tag-Vorlage – Pulse PRO

In het year waarin we te maken hadden met the first mondiale gezondheids- en economische Crisis seit Generationen, heeft de Europese Investeringsbank Groep (EIB Groep) snel geschakeld door haar activiteiten te richten op het bestrijden van de COVID-19-pandemie en de economische gevolgen darvan. Insgesamt vergibt die EIB Groep, bestaande uit de EIB self en haar dochterinstelling het EIF, het financieringsvolume tot €76,8 miljard en kwam daarmee boven de vooraf gestelde doelen uit., Hiervan kwam een ​​recordbedrag van €3,18 miljard ten goede van Nederlandse projecten, gelijk aan zo'n 0.41 % van het Nederlandse BBP.

Die EIB-Gruppe fördert die Finanzierung des Westbalkans im Jahr 2020

Wie heute auf einer Pressekonferenz vorgestellt, hat die Europäische Investitionsbank-Gruppe (EIB) im Jahr 873 2020 Millionen Euro in den Westbalkan investiert und damit ihre Finanzierung in der Region gegenüber 50 um 2019 % erhöht. 19 im Rahmen der Initiative Team Europe der Europäischen Union, um den am stärksten betroffenen Sektoren zu helfen.

Die EIB-Gruppe stellt 150 Millionen Euro bereit, um Unternehmen im Bereich der künstlichen Intelligenz zu unterstützen

Download - Tag-Vorlage – Pulse PRO

Heute auf dem Web Summit 2020 wurde die EIB-Gruppe vorgestellt ein neues Finanzierungsinstrument zur Unterstützung von Unternehmen im Bereich der künstlichen Intelligenz in ganz Europa. Die Co-Investitionsfazilität von bis zu 150 Millionen Euro wird es ermöglichen EIB-Gruppe neben Fonds zu investieren, die von der unterstützt werden Europäischer Investitionsfonds (EIF) in Unternehmen, die im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) tätig sind, und in Technologien, die KI direkt ergänzen, wie Blockchain, das Internet der Dinge und Robotik.

- Werbung -

Aktuell

- Werbung -