19.2 C
Brüssel
Sonntag, Juni 23, 2024
- Werbung -

TAG

Ethik

Über die Worte des heiligen Philaret von Moskau über einen schlechten Bürger des Königreichs der Erde

Von Priester Daniil Sysoev „Schließlich wurden uns die berühmten Worte des Heiligen Philaret gezeigt, die angeblich Patriotismus als christliche Tugend darstellen: „Hat die Bibel nicht...

„Man sollte weder auf das Vaterland noch auf die Vorfahren stolz sein…“

Von Johannes Chrysostomus „Warum bist du stolz auf dein Vaterland“, sagt er, als ich dir befehle, ein Wanderer durch das gesamte Universum zu sein, ...

Ouranopolitismus und das neue Jahr

Von Johannes Chrysostomus „...Wir müssen davon abrücken und uns klar darüber im Klaren sein, dass es außer einer einzigen Sünde nichts Böses gibt, und dass es keine...

Die Weihnachtsbotschaft von Patriarch Bartholomäus ist der Theologie des Friedens gewidmet

Der Ökumenische Patriarch und Erzbischof von Konstantinopel Bartholomäus widmete seine Weihnachtsbotschaft der Theologie des Friedens. Er beginnt mit den Worten des 14.

Ouranopolitismus und Patriotismus

Von Priester Daniil Sysoev „Ouranopolitismus ist (aus dem Griechischen Ouranos – Himmel, Polis – Stadt) eine Lehre, die den Vorrang der göttlichen Gesetze über ... bekräftigt.

Vaterunser – Interpretation (2)

Von Prof. AP Lopukhin Matthäus 6:12. und vergib uns unsere Schulden, wie auch wir unseren Schuldnern vergeben; Die russische Übersetzung ist korrekt, wenn wir nur...

Vaterunser – Interpretation

Ist das „Vaterunser“ ein eigenständiges Werk oder ist es allgemein oder in einzelnen Ausdrücken der Heiligen Schrift und anderen Quellen entlehnt?

Gib deine Almosen nicht vor den Menschen (2)

In diesem Text erörtert Prof. AP Lopukhin die wahre Bedeutung von Nächstenliebe und die Wichtigkeit, sie geheim zu halten. Entdecken Sie hier die Einblicke.

Gib deine Almosen nicht vor den Menschen (1)

In Matthäus 6:1 erörtert Prof. AP Lopukhin die Bedeutung des griechischen Wortes „schauen“ und seine Verbindung zum Konzept von „vorsichtig“ oder „zuhören“.

Sammelt keine Schätze für euch auf Erden (2)

Erfahren Sie aus Matthäus 6:24, was es wirklich bedeutet, zwei Herren zu dienen. Entdecken Sie, warum es unmöglich ist, Gott und dem Mammon gleichzeitig zu dienen.
- Werbung -

Nachrichten

- Werbung -