19.8 C
Brüssel
Thursday, June 13, 2024
- Werbung -

TAG

Menschenrechte

Menschenrechtsverletzungen in China, Tschad und Bahrain

Das Europäische Parlament hat drei Entschließungen zur Achtung der Menschenrechte in China, im Tschad und in Bahrain angenommen. Vorgehen der chinesischen Regierung gegen die friedlichen Proteste in...

Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam, Scientology und Sikhismus sind den Vereinten Nationen beigetreten, um die Menschenrechte zu schützen

EINHEIT UNTER MENSCHEN DES GLAUBENS ZUM SCHUTZ DER MENSCHENRECHTE Newsroom/EINPRESSWIRE. In einer Zeit, in der Menschenrechte weltweit bedroht sind, sowohl in sogenannten...

Internationaler Tag der Migranten: Warum UNODC Migrantenschmuggler bekämpft

Internationaler Tag der Migranten: Migrantenschmuggel ist ein globales, organisiertes Verbrechen, das das Leben und die Sicherheit von Migranten gefährdet. 

INTERVIEW: Ist der Versuch, das Halal-Schlachten zu verbieten, ein Problem für die Menschenrechte?

Ist der Versuch, das Halal-Schlachten zu verbieten, ein Grund für die Menschenrechte? Dies ist die Frage unseres besonderen Mitarbeiters, PhD. Alessandro Amicarelli, ein renommierter Menschenrechtsexperte...

China: „Schwere Menschenrechtsverletzungen“ in Xinjiang sagt UNO

China laut UN-Menschenrechtsbericht für "schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen" in der Provinz Xinjiang verantwortlich

Gotteshäuser müssen in Friedenszeiten und in Konflikten sicher und zugänglich gehalten werden, sagt der OSZE-Menschenrechtsbeauftragte

WARSCHAU, 22. August 2022 – Die Errichtung, Erhaltung und der Zugang zu Orten und Objekten der Anbetung oder Kontemplation sind entscheidend für das Recht auf Freiheit der...

Kommission von Menschenrechtsexperten für Äthiopien führt ersten Besuch im Land durch

GENF/ADDIS ABABA (25. Juli 2022) – Mitglieder der UN International Commission of Human Rights Experts on Ethiopia besuchen Äthiopien vom 25. bis...
00:04:28

Bangladesch: Konferenz mit dem EU-Parlament zu Menschenrechtsverletzungen

Bangladesch: Europäisches Parlament verurteilt Menschenrechtsverletzungen und fordert freie und faire Wahlen. BRÜSSEL, BELGIEN, 26. Juli 2022 - 19. Juli 2022, ein internationales...
00:03:52

Ungarische Tankstellen verklagten die Regierung vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Gruppenpetition von 50 Tankstellen beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (Straßburg) als Reaktion auf die rechtswidrige Begrenzung der...

Die Menschenrechtsarbeit der KEK in London vorgestellt

Die Menschenrechtsarbeit von CEC und das Projekt Safer and Stronger Communities in Europe wurden bei einer Veranstaltung des House of Lords vorgestellt, die von Lord John Alderdice in London veranstaltet wurde.
- Werbung -

Nachrichten

- Werbung -