8.3 C
Brüssel
Donnerstag, September 22, 2022
- Werbung -

KATEGORIE

exklusiv

Südkorea: Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen, ein Rechtsstreit gegen alternativen Strafdienst

Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen: ein Rechtsstreit gegen alternativen Strafdienst Hye-min Kim, eine Zeugin Jehovas und Wehrdienstverweigererin, ist die erste bekannte Person, die den „alternativen Dienst“ seit seiner Einführung im Jahr 2020 verweigert hat. Die...

Wie sich die französischen MIVILUDES mit russischen Extremisten kompromittieren

Der aktuelle Krieg in der Ukraine ist nicht das Produkt einer einwöchigen Vorbereitung. Sie wurde mit mehr als einem Jahrzehnt Propaganda vorbereitet und begann tatsächlich bereits 2014 mit der Invasion und Besetzung der Krim

Für einen Syrer in Europa heißt es entweder Migrant oder Söldner

Ein Jahrzehnt nach ihrem Ausbruch wird die Flüchtlingskrise in Europa immer noch als vorübergehende Krankheit behandelt, eine lästige Krankheit, die geheilt werden könnte, um nie wieder zurückzukehren. Die europäischen Regierungen bemühen sich beharrlich, den Zustrom von Migranten einzudämmen...

Luis F. Salazar und Digital Art: „Ich liebe es, dem Betrachter die Freiheit zu geben, meine Kunst zu interpretieren“

Digitale Kunst - Luis Fernando Salazar ist ein kolumbianischer zeitgenössischer Künstler, der in seiner Arbeit die Farben und Empfindungen einfängt. Er sagt: "Ich mag es, die Wärme heller Farben darzustellen, die Schönheit von ...

Das hat es noch nie gegeben: 58 russische Reiseveranstalter stellten ihre Aktivitäten sofort ein

Der letzte Mai-Auftrag von Rostourism stellte einen traurigen Rekord auf – zum ersten Mal verließen 58 Reiseveranstalter des Auslandstourismus den Markt auf einmal. Außerdem verließen nur vier von ihnen die...

Exklusives Interview mit Tatiana Yehorova-Lutsenko, Vorsitzende des Rates des Oblast Charkiw

„Unser Land wird gewinnen und wir werden Charkiw wieder aufbauen“, sagte Tatiana Yehorova-Lutsenko, Vorsitzende des Rates der Oblast Charkiw (2.6 Millionen Einwohner), im Gespräch mit Willy Fautré, Direktor von Human Rights Without Frontiers...
- Werbung -

Aktuell