23.1 C
Brüssel
Sonntag, August 7, 2022

Am Internationalen Tag der Toleranz feiert der Scientology Blog Religionsfreiheit die Vielfalt

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Newsdesk
Newsdeskhttps://www.europeantimes.news
Die European Times News zielen darauf ab, über wichtige Nachrichten zu berichten, um das Bewusstsein der Bürger in ganz Europa zu schärfen.

Mehr vom Autor

In a world where conflicts often trace to intolerance of religious beliefs and practices, the Scientology Religious Freedom blog highlights important issues.

LOS ANGELES, CALIFORNIA, UNITED STATES, November 16, 2020 /EINPresswire.com/ — On International Day of Tolerance, the Scientology Religious Freedom blog features the work of Sukhdeep Singh Bhogal, an Australian Sikh rapper who uses his stardom to oppose racism, classism and injustice.

In his new album, SOUTH WEST, Bhogal pays tribute to South West Sydney, a multicultural hub where his parents settled after migrating to Australia from the Indian state of Punjab.

“This idea that people are treated differently because of who they are, where they’re from, what they believe in, is really a dark spot on humanity,” said Bhogal in an interview at the UN on November 16, 2018, at an International Day of Tolerance celebration. “I think breaking down the walls of intolerance is really important.”

For Bhogal, his discovery of American hip hop transformed his life. It empowered him to deal with everything from the emotional trauma caused by casual taunts to the ever-present threat of hate crime.

In addition to the blog, the Scientolgyreligion.org website also includes information on the Scientology religion, its codes and its creed.

Through perseverance, dedication and effectiveness, Scientologists have stood fast and thrived, achieving a long string of victories that have vanquished anti-religious hate and bigotry and reaffirmed religious freedom not only for Scientologists but for all religions. These are also available on the website.

A vital component to preserving this fundamental human right is an understanding of the right to freedom of religion or belief and its meaning under universal human rights principles and international human rights law. The booklet What is Freedom of Religion? is available to read or download from the website free of charge.

From its beginnings, the Church of Scientology has recognized that freedom of religion is a fundamental human right. In a world where conflicts are often traceable to intolerance of others’ religious beliefs and practices, the Church has, for more than 50 years, made the preservation of religious liberty an overriding concern.

The Church publishes this blog to help create a better understanding of the freedom of religion and belief and provide news on religious freedom and issues affecting this freedom around the world.

_


In einer Welt, in der Konflikte oft auf Intoleranz gegenüber religiösen Überzeugungen und Praktiken zurückgehen, hebt der Scientology-Blog Religionsfreiheit wichtige Themen hervor.

LOS ANGELES, KALIFORNIEN, VEREINIGTE STAATEN, 16. November 2020 /EINPresswire.com/ — Am Internationalen Tag der Toleranz, dem Scientology-Blog zur Religionsfreiheit zeigt die Arbeit von Sukhdeep Singh Bhogal, einem australischen Sikh-Rapper, der seinen Ruhm einsetzt, um gegen Rassismus, Klassendenken und Ungerechtigkeit vorzugehen.

In seinem neuen Album SOUTH WEST zollt Bhogal South West Sydney Tribut, einem multikulturellen Zentrum, in dem sich seine Eltern niedergelassen haben, nachdem sie aus dem indischen Bundesstaat Punjab nach Australien ausgewandert waren.

„Diese Vorstellung, dass Menschen aufgrund dessen, wer sie sind, woher sie kommen, woran sie glauben, unterschiedlich behandelt werden, ist wirklich ein dunkler Fleck der Menschheit“, sagte Bhogal in einem Interview bei den Vereinten Nationen am 16. November 2018 Feier zum Internationalen Tag der Toleranz. „Ich denke, es ist wirklich wichtig, die Mauern der Intoleranz niederzureißen.“

Für Bhogal veränderte seine Entdeckung des amerikanischen Hip-Hop sein Leben. Es befähigte ihn, mit allem fertig zu werden, vom emotionalen Trauma, das durch gelegentliche Sticheleien verursacht wurde, bis hin zur allgegenwärtigen Bedrohung durch Hassverbrechen.

Zusätzlich zum Blog enthält die Website Scientolgyreligion.org auch Informationen über die Scientology-Religion, ihre Kodizes und ihr Glaubensbekenntnis.

Durch Beharrlichkeit, Hingabe und Effektivität haben Scientologen standgehalten und gediehen, indem sie eine lange Reihe von Siegen errungen haben, die antireligiösen Hass und Bigotterie besiegt und die Religionsfreiheit nicht nur für Scientologen, sondern für alle Religionen bekräftigt haben. Diese sind auch auf der Website verfügbar.

Eine wesentliche Komponente zur Wahrung dieses grundlegenden Menschenrechts ist das Verständnis des Rechts auf Religions- und Weltanschauungsfreiheit und seiner Bedeutung im Rahmen der universellen Menschenrechtsprinzipien und der internationalen Menschenrechtsnormen. Die Broschüre Was ist die Freiheit der Religion? kann kostenlos auf der Website gelesen oder heruntergeladen werden.

Seit ihren Anfängen hat die Scientology Kirche anerkannt, dass Religionsfreiheit ein grundlegendes Menschenrecht ist. In einer Welt, in der Konflikte oft auf die Intoleranz gegenüber den religiösen Überzeugungen und Praktiken anderer zurückzuführen sind, hat die Kirche die Wahrung der Religionsfreiheit seit mehr als 50 Jahren zu einem vorrangigen Anliegen gemacht.

Die Kirche veröffentlicht diesen Blog, um zu einem besseren Verständnis der Religions- und Glaubensfreiheit beizutragen und Neuigkeiten zur Religionsfreiheit und zu Themen, die diese Freiheit auf der ganzen Welt betreffen, bereitzustellen.

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel