8.8 C
Brüssel
Dienstag, September 27, 2022
- Werbung -

KATEGORIE

News

„Wir brauchen alle Mann an Deck!“ Die „To-do-Liste“ der Welt ist lang

„Wir brauchen alle Mann an Deck!“ Die „To-do-Liste“ der Welt ist lang und die Zeit knapp, sagt der stellvertretende UN-Chef gegenüber dem Global Citizen Festival

Sacharow-Preis 2022: die Nominierten

Finden Sie heraus, wer die Nominierten 2022 für den Sacharow-Preis des Europäischen Parlaments für geistige Freiheit sind.

African Court bestätigt das Recht der Westsahara auf Selbstbestimmung und Unabhängigkeit

In einem kürzlich ergangenen wegweisenden Urteil verurteilte der afrikanische Gerichtshof die marokkanische Besetzung der Westsahara als schwere Verletzung des Rechts auf Selbstbestimmung.

EU: Die Menschen im Iran haben ihr Grundrecht, sich zu versammeln und zu protestieren

In der vergangenen Woche haben Frauen und Männer im ganzen Iran nach dem Missbrauch von Mahsa Amini durch die Sittenpolizei und ihrem Tod in der Haft von ihrem Grundrecht auf Versammlung und Protest Gebrauch gemacht.

UN: Zusammenarbeit mit Armenien zur Bewältigung drogen- und kriminalitätsbezogener Herausforderungen

Unterzeichnung eines neuen Fahrplans für die Zusammenarbeit mit Armenien zur Bewältigung drogen- und kriminalitätsbezogener Herausforderungen

Dr. Valerie Duval-Poujol reflektiert, wie die Kreativität und der Einsatz von CEC der Welt Hoffnung geben

Dr. Valerie Duval-Poujol, eine baptistische Theologin, ist Vorstandsmitglied der KEK. Im Folgenden denkt sie darüber nach, wie Kreativität und Anstrengung durchaus erforderlich sein könnten, um die KEK in eine neue Ära voller Herausforderungen zu führen – die aber auch große Hoffnungen mit sich bringt.

UN: Lawrow sagt, Russland habe „keine andere Wahl“, als eine „militärische Spezialoperation“ in der Ukraine zu starten

Angesichts der „Unfähigkeit“ der westlichen Länder zu Verhandlungen und des „Kriegs der ukrainischen Regierung gegen das eigene Volk“ im Osten hatte Russland „keine andere Wahl“, als das zu starten, was die Regierung als seine spezielle Militäroperation, Außenminister Sergej Lawrow, bezeichnet sagte die UN-Generalversammlung am Samstag.

Da ihre Glaubwürdigkeit schwindet, hat die UNO keine andere Wahl, als „mutige Schritte“ zur Modernisierung zu unternehmen, sagt der zypriotische Präsident

Der zypriotische Präsident Nicos Anastasiades sprach am Freitag zum letzten Mal vor der Generalversammlung vor seinem Ausscheiden aus dem Amt einige harte Wahrheiten über das, was er als Mängel ansah, die zum „allmählichen Verlust der Glaubwürdigkeit der Vereinten Nationen“ führten, und forderte die Mitgliedstaaten auf, die Politik zu gestalten Wille, die Organisation zu reformieren und zu modernisieren.

Im Ukraine-Konflikt wurden Kriegsverbrechen begangen

Von den Vereinten Nationen ernannte unabhängige Menschenrechtsermittler sagten, dass in dem Konflikt tatsächlich Kriegsverbrechen begangen wurden.

Die Suchtstoffkommission konzentriert sich auf Fragen der Drogenpolitik und der Menschenrechte

Thematische Diskussionen der Suchtstoffkommission 2022 konzentrieren sich auf die Querschnittsthemen Drogenpolitik und Menschenrechte

Häuser der Anbetung: Anbetung blüht im Lotus-Tempel

Aus der Vielzahl historischer und beliebter Gotteshäuser in der Region sticht eines unter den meistbesuchten heiligen Stätten der Erde hervor: Der Lotus-Tempel des Bahá'í-Glaubens

Der britische Premierminister Truss: „Die Geschichte von 2022 ist der Kampf der Freiheit“ gegen Aggression

Da in Europa ein umfassender Angriffskrieg im Gange ist, trat die Generalversammlung dieses Jahr „in einer neuen geopolitischen Ära zusammen

Der ukrainische Präsident skizziert eine Friedensformel, die Aggression bestraft und Sicherheit wiederherstellt

Russland müsse für seinen „illegalen Krieg“ gegen die Ukraine bestraft werden, sagte Präsident Wolodymyr Selenskyj am Mittwoch – Teil einer „Friedensformel“, die auch mehr Zivilschutz und Verteidigungsunterstützung fordert. 

Amharas: Der okkulte andauernde Völkermord in Äthiopien

Während Friedensgespräche zwischen der äthiopischen Regierung und den Tigrayan-Rebellen geführt werden, wird das systematische und vorsätzliche Massaker an Äthiopiens ältester ethnischer Gruppe, den Amharas, fortgesetzt

🔴 COMECE-Vollversammlung | EU-Bischöfe erörtern Auswirkungen des russischen Krieges in der Ukraine

Die Delegierten der Bischofskonferenzen der Europäischen Union werden vom 12. bis 14. Oktober 2022 in Brüssel die Herbst-Vollversammlung der COMECE abhalten, um eine eingehende Diskussion über die sozioökonomischen und geopolitischen Auswirkungen der russischen Invasion in der Ukraine mit besonderem Schwerpunkt zu führen zur Energiekrise. Die Veranstaltung wird ein Dialogtreffen mit Klaus Welle, Generalsekretär des Europäischen Parlaments, einen Austausch mit Pascal … Weiterlesen »

Die Post 🔴 COMECE-Vollversammlung | EU-Bischöfe erörtern Auswirkungen des russischen Krieges in der Ukraine erschien zuerst auf Die katholische Kirche in der Europäischen Union.

EU-Bischöfe feiern am Mittwoch, den 12. Oktober, in Brüssel eine „Messe für Europa“.

Anlässlich der COMECE-Herbstversammlung 2022 und im Rahmen der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft laden die Bischöfe der Europäischen Union Sie herzlich ein, an der „Messe für Europa“ teilzunehmen, die in der Kirche von Notre-Dame des Victoires au Sablon, Place du Grand Sablon, Brüssel, am Mittwoch, den 12. Oktober 2022, um 19:00 Uhr (MEZ). Das … Weiterlesen »

Die Post EU-Bischöfe feiern am Mittwoch, den 12. Oktober, in Brüssel eine „Messe für Europa“. erschien zuerst auf Die katholische Kirche in der Europäischen Union.

Global Food Security Summit: Ernährungssicherheit ist die größte globale Herausforderung

Bemerkungen von Präsident Charles Michel auf dem Global Food Security Summit in New York

Trennung von Kirche und Staat in Amerika? Kein Problem! – Es sei denn…

Um an der Schule zu arbeiten, muss ein Lehrer versichern, dass „er/sie ein ‚wiedergeborener‘ Christ ist, der den Herrn Jesus Christus als Retter kennt“ und „ein aktives, den Zehnten zahlendes Mitglied einer bibeltreuen Kirche sein muss“.

Nichtübertragbare Krankheiten jetzt „Top-Killer weltweit“ – Bericht der UN-Gesundheitsbehörde

Von Herzkrankheiten bis hin zu Krebs und Diabetes sind nichtübertragbare Krankheiten (NCDs) inzwischen Infektionskrankheiten als die „Top-Killer weltweit“, sagte die UN-Gesundheitsbehörde in einem neuen Bericht, der am Mittwoch veröffentlicht wurde, wobei alle zwei Sekunden eine Person unter 70 an einer stirbt NCD.

Einflussreiche junge Changemaker von der UNO anerkannt

Am Mittwoch kündigten die Vereinten Nationen die 2022-Kohorte der Young Leaders für die Ziele für nachhaltige Entwicklung an und würdigten ihre Bemühungen, eine gerechtere Zukunft für die Menschen und den Planeten zu schaffen.

Fast 100 Menschen sterben bei Zusammenstößen zwischen Kirgisistan und Tadschikistan

Nach Angaben der Behörden sind bei Zusammenstößen an der Grenze zwischen Kirgisistan und Tadschikistan mindestens 94 Menschen ums Leben gekommen und mehr als 100 verletzt worden

Neue Trainings bieten neue Optionen für Insassen in Mexiko

Wasserverschwendung reduzieren und Kompetenzen erwerben: Neue Schulungen bieten Insassen in Mexiko neue Möglichkeiten

Die königliche Flagge im Vrana-Palast wurde für die Beerdigung der Königin heruntergenommen

Königliche Standarten und Flaggen im Vrana-Palast in Sofia wurden am Tag der Beerdigung der britischen Königin auf Halbmast gesenkt. Königliche Standarten und Flaggen wurden am Tag Ihrer Geburt auf Halbmast gehisst.

Hier ist Europas Plan für einen krisenfesten Binnenmarkt

Als die COVID-19-Pandemie die Welt – einschließlich der EU – überraschte, gab es kein Handbuch zur Bewältigung der Krise.

Neuer UN-Leitfaden hilft bei der Unterstützung der perinatalen psychischen Gesundheitsversorgung in einer „stigmafreien“ Umgebung

Fast jede fünfte Frau wird während der Schwangerschaft oder im Jahr nach der Geburt an einer psychischen Erkrankung leiden, sagte die UN-Gesundheitsbehörde am Montag und veröffentlichte neue Empfehlungen für Gesundheitsbehörden weltweit, um das Leben von Frauen zu verbessern.
- Werbung -

Aktuell