22.5 C
Brüssel
Sonntag, August 14, 2022

Anwälte über neue Änderungen im Umgang mit Kindern und Elternrechten beim Bäcker aufgeklärt

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Kinder mit Behinderungen sind überproportional vom Krieg in der Ukraine betroffen

Kinder mit Behinderungen sind überproportional vom Krieg in der Ukraine betroffen 

0
Die aktuelle humanitäre Krise, die von Russlands Invasion in der Ukraine herrührt, hat „unverhältnismäßige Auswirkungen“ auf Menschen mit Behinderungen, insbesondere auf Kinder mit Behinderungen in Einrichtungen
Dutzende werden vermisst, nachdem ein Migrantenboot in der Ägäis gesunken ist – UNHCR

Dutzende werden vermisst, nachdem ein Migrantenboot in der Ägäis gesunken ist – UNHCR

0
Dutzende Menschen sollen nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR vermisst werden, nachdem am Mittwoch vor der griechischen Insel Karpathos ein Boot mit Migranten und Flüchtlingen in der Ägäis gesunken ist.
Weißrussland: Menschenrechtsexperten verurteilen Rückzug aus wichtigem Umweltabkommen

Weißrussland: Menschenrechtsexperten verurteilen Rückzug aus wichtigem Umweltabkommen

0
UN-Experten verurteilten am Mittwoch die Entscheidung von Belarus, sich aus einem internationalen Abkommen zurückzuziehen, das das Recht der Menschen auf Zugang zu Informationen sowie auf Gerechtigkeit in Umweltangelegenheiten wahrt. 
Ukraine: Die Aussichten für ein Ende des Krieges sehen düster aus, trotz des „ermutigenden“ Getreideabkommens

Ukraine: Die Aussichten für ein Ende des Krieges sehen düster aus, trotz des „ermutigenden“ Getreideabkommens

0
Der Krieg in der Ukraine zeigt keine Anzeichen für ein Ende, mehr als fünf Monate nach der russischen Invasion, und die Kämpfe verschärfen sich, hörte der UN-Sicherheitsrat am Freitag. 

CCHR Florida präsentiert das Baker Act Defense Attorney Symposium & Summit

badass iv - Rechtsanwälte, die über neue Änderungen des Bäckerverhaltens von Kindern und Elternrechten geschult sind

CCHR Florida präsentiert das Baker Act Defense Attorney Symposium & Summit

badass iv panel - Rechtsanwälte, die über neue Änderungen des Bäckerverhaltens von Kindern und Elternrechten geschult sind

Rechtsanwalt Justin Drach erklärte, dass er der Meinung ist, dass sich die Gruppe in die richtige Richtung bewegt und dass Ereignisse wie diese dazu beitragen werden, die dringend erforderliche Änderung des Gesetzes über psychische Gesundheit herbeizuführen.

cchr florida – Rechtsanwälte, die über neue Änderungen der Bäckerhandlung von Kindern und Elternrechten geschult sind

Der Hauptsitz von CCHR Florida befindet sich in der Innenstadt von Clearwater.

Baker Act Defense Attorney symp - Rechtsanwälte, die über neue Änderungen der Bäckerhandlung von Kindern und Elternrechten geschult sind

CCHR Florida präsentiert das Baker Act Defense Attorney Symposium & Summit

Die jüngsten Änderungen der Gesetze in Florida, die unfreiwillige psychiatrische Untersuchungen und das Elternrecht regeln, waren Themen dieser virtuellen Veranstaltung.

CCHR wird seiner Mission gerecht – es ist ein Wachhund für die psychische Gesundheit und dies wird dringend benötigt. Das ist ein wichtiger Einfluss.“
— Justin Drach, Rechtsanwalt

CLEARWATER, FLORIDA, VEREINIGTE STAATEN, 27. Juli 2021 /EINPresswire.com/ — Das Florida-Kapitel der Bürgerkommission für Menschenrechte (CCHR). Bäckergesetz, sowie Elternrechte. Der Kurs war die siebte derartige Veranstaltung, die von CCHR veranstaltet wurde, einer gemeinnützigen Überwachungsorganisation, die sich der Wiederherstellung der Würde und der Menschenrechte im Bereich der psychischen Gesundheit verschrieben hat. Als Autorität für Menschenrechte im Bereich der psychischen Gesundheit begann die CCHR, diese Veranstaltungen als Teil einer Kampagne zum Schutz von Einzelpersonen vor Menschenrechtsverletzungen durch die missbräuchliche Anwendung des Florida-Gesetzes zur psychischen Gesundheit, das allgemein als Baker Act bezeichnet wird, durchzuführen.

Zu den zentralen Themen der Konferenz gehörten Strategien zur effektiven Betreuung von Familien und zur Beseitigung von Gesetzesverstößen, Gesetzesänderungen, erfolgreiche Maßnahmen zur Verteidigung der Rechte von Bürgern, die im Rahmen eines Baker Acts festgehalten werden, sowie Kernpunkte des kürzlich verabschiedeten Florida Elternrechtsgrundsatz.

Die Veranstaltung wurde von Rechtsanwalt Justin Drach von Theole Drach Law geleitet. Herr Drach, ein erfolgreicher Anwalt, der in Jacksonville praktiziert, erhielt 2017 den Humanitären Preis der Bürgerkommission für Menschenrechte für seinen unermüdlichen Kampf gegen den Missbrauch der psychischen Gesundheit in Florida. Auch die Anwältin Kendra Parris aus Orlando und die Präsidentin des CCHR-Chapters Florida, Diane Stein, werden sprechen.

Während die ursprüngliche Absicht des Baker Acts darin bestand, die Rechte von Bürgern zu schützen, die zu einer unfreiwilligen psychiatrischen Untersuchung geschickt wurden, wurde dies zu einer Quelle des Missbrauchs, was das CCHR Florida dazu veranlasste, nicht nur diese Veranstaltung zu veranstalten, sondern auch eine öffentliche Informationskampagne zu starten, um die Floridianer über aufzuklären ihre Rechte nach diesem Gesetz. Als Teil dieser Kampagne veranstaltet CCHR ein Seminar, das regelmäßig online für die breite Öffentlichkeit von Anwältin Carmen Miller angeboten wird, die als ehemalige stellvertretende Pflichtverteidigerin im Dreizehnten Bezirk in Tampa über viel Erfahrung im Bereich der psychischen Gesundheit verfügt. Jetzt im Privatsektor ist Frau Miller auf Fälle von Baker Acted spezialisiert.
Um mehr über den Baker Act zu erfahren oder einen Platz für das nächste kostenlose virtuelle Seminar zu reservieren, senden Sie bitte eine E-Mail an execdir@cchrflorida.org.

Über CCHR: Ursprünglich von der Church of . gegründet Scientology und dem renommierten Psychiater Dr. Thomas Szasz im Jahr 1969, ist es die Mission von CCHR, Missbrauch, der unter dem Deckmantel der psychischen Gesundheit begangen wird, auszurotten und den Patienten- und Verbraucherschutz durchzusetzen. L. Ron Hubbard, Gründer von Scientology, machte erstmals psychiatrische Inhaftierungen öffentlich bekannt: „Jede Woche werden Tausende und Abertausende ohne Gerichtsverfahren festgenommen, über die ‚freie Welt' gefoltert, kastriert, getötet. Alles im Namen der ‚psychischen Gesundheit‘“, schrieb er im März 1969. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.cchrflorida.org.

<

p class="contact c9″ dir="auto">Diane Stein
Bürgerkommission für Menschenrechte von Florida
+ 1 (727) 422-8820
mailen Sie uns hier
Besuchen Sie uns in den sozialen Medien:
Facebook
Twitter
LinkedIn

CCHR FL – Das Recht auf Hilfe in Krisenzeiten

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel