4.9 C
Brüssel
Mittwoch, April 17, 2024
EMRKHintergrundgeschichte zu Bayers Entscheidung, Roundup-Verkäufe einzustellen, enthüllt von Island...

Hintergrundgeschichte zu Bayers Entscheidung, den Roundup-Verkauf einzustellen, enthüllt vom Autor von Island Press

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Veröffentlichung in The European Times bedeutet nicht automatisch Zustimmung zu einer Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS ÜBERSETZUNGEN: Alle Artikel auf dieser Website werden in englischer Sprache veröffentlicht. Die übersetzten Versionen werden durch einen automatisierten Prozess erstellt, der als neuronale Übersetzungen bekannt ist. Im Zweifel immer auf den Originalartikel verweisen. Danke für dein Verständnis.

Monsanto Papers

Island Press-Logo

Island Press-Logo

['The Monsanto Papers' ist] eine leicht verständliche Erklärung dafür, wie sich dieser Rechtsstreit entwickelt hat, wie die Geschworenen zu ihrem Urteil gekommen sind und warum Bayer jetzt offenbar eine weiße Flagge hisst.“
- St. Louis Postversand

WASHINGTON, DC, VEREINIGTE STAATEN, 4. August 2021 /EINPresswire.com/ — Die jüngste Ankündigung des Monsanto-Eigentümers Bayer AG, Monsantos Roundup-Unkrautvernichter bis 2023 vom US-Verbrauchermarkt zu nehmen, erfolgt vier Jahre später island Press Der Autor Carey Gillam deckte jahrzehntelange Unternehmensgeheimnisse und betrügerische Taktiken auf, die Monsanto anwandte, um die Krebsrisiken von Roundup zu verbergen und seine Verwendung auf der ganzen Welt auszudehnen.Gillams Buch von 2017 „Whitewash: Die Geschichte eines Unkrautvernichters, Krebs und die Korruption der Wissenschaft“, gewann 2018 den Rachel Carson Book Award der Society of Environmental Journalists und wird von mehreren Universitäten für ihre Lehrpläne für öffentliche Gesundheit verwendet. Gillam wurde 2017 vor das Europäische Parlament gerufen, um über ihre Ergebnisse auszusagen, und half dabei, Mitarbeiter des US-Kongresses über das Thema zu informieren.

Ihr aktuelles zweites Buch zum Thema „The Monsanto Papers: Deadly Secrets, Corporate Corruption, and One Man's.“ Suche for Justice“ (veröffentlicht im März 2021) beschreibt die dramatische, detaillierte Hintergrundgeschichte des weltweit ersten Prozesses, bei dem ein Krebsopfer gegen Monsanto in der Debatte über die Sicherheit der Roundup-Herbizide des Unternehmens antritt. Das Buch erzählt die erschütternde persönliche Geschichte des Klägers Lee Johnson und seinen Kampf um den Beweis, dass Monsanto seine unheilbare Krankheit verursacht hat. Für das Buch wurde kürzlich eine Option erworben Film und Fernsehprojekte.

Unternehmensmächte haben versucht, Gillam durch jahrelange Online-Angriffe auf ihren Charakter und ihre Glaubwürdigkeit und direkte Bemühungen, ihre Karriere als Journalistin zum Scheitern zu bringen, zum Schweigen zu bringen und zu belästigen. Laut internen Unternehmensdokumenten, die durch Rechtsstreitigkeiten aufgedeckt wurden, hat Monsanto sogar ein spezielles geheimes Projekt ins Leben gerufen, das darauf abzielt, Gillam zu diskreditieren.

Gillam arbeitete von 1998 bis 2016 für die globale Nachrichtenagentur Reuters. Derzeit arbeitet sie als Gesundheits- und Umweltforscherin bei der gemeinnützigen Gruppe US Right to Know und als Nachrichtenredakteurin für „The Guardian“.

Gillam steht für Interviews und/oder Kommentare zur Verfügung. Kontaktieren Sie Jaime Jennings unter [email protected].

Island Press wurde 1984 gegründet und arbeitet daran, Informationen zu stimulieren, zu gestalten und zu kommunizieren, die für die Lösung von Umweltproblemen unerlässlich sind. Heute ist er mit mehr als 1,000 gedruckten Titeln und etwa 30 Neuerscheinungen pro Jahr der landesweit führende Verlag für Bücher zu Umweltthemen. Island Press treibt den Wandel voran, indem es Ideen von der gedruckten Seite in den öffentlichen Diskurs und in die Praxis überführt. Der Schwerpunkt von Island Press liegt und wird weiterhin darauf liegen, objektive Informationen in Verständnis und Handeln umzuwandeln. Für weitere Informationen und weitere Aktualisierungen besuchen Sie bitte www.islandpress.org.

###

<

p class=“contact c8″ dir=“auto“>Jaime Jennings
island Press
+ 1 202-232-7933
mailen Sie uns hier
Artikel: Hintergrundgeschichte zu Bayers Entscheidung, den Roundup-Verkauf einzustellen, enthüllt vom Autor von Island Press

- Werbung -

Mehr vom Autor

- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -spot_img
- Werbung -

Muss lesen

Neueste Artikel

- Werbung -