18.2 C
Brüssel
Samstag, Oktober 1, 2022
- Werbung -

KATEGORIE

Vereinten Nationen

Aufbau einer interregionalen Zusammenarbeit zur Bekämpfung von Verbrechen im Fischereisektor  

  27 - 2022 Millionen Beschäftigte. 58 Millionen Tonnen produziert. 214 kg verbraucht pro Person und Jahr. Diese Statistiken aus dem State of World Fisheries and Aquaculture 20.2 der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation ...

Ukraine: Deeskalation der Situation um das umkämpfte Saporischschja

UN-Generalsekretär António Guterres unterstrich am Dienstag bei seiner Unterrichtung des Sicherheitsrates erneut die Notwendigkeit, die Situation um das umkämpfte Kernkraftwerk Saporischschja in der Ukraine zu deeskalieren. 

UN gratuliert Paar, das mit „Gleichstellungsabkommen“ geheiratet hat

Ein Ehepaar in der westlichen Provinz Izmir hat die Voraussetzungen für einen neuen Trend in der Türkei geschaffen, indem es vor der Heirat eine „Gleichstellungsvereinbarung“ unterzeichnet hat, in der es sagt, dass es keine Liebe geben kann, wenn...

Connecting Ports and People – Eine Fotoausstellung in der Region des westlichen Indischen Ozeans

Eine Fotoausstellung in der Region des westlichen Indischen Ozeans Häfen spielen eine wichtige Rolle in der Weltwirtschaft, da über 90 % der Waren über den Ozean gehandelt werden. Doch Häfen haben auch einen großen Einfluss...

Ukraine: „Physische Unversehrtheit“ des Kernkraftwerks Saporischschja „wurde mehrfach verletzt“

Weitere Schäden am umkämpften Kernkraftwerk Saporischschja in der Ukraine „dürfen nicht zugelassen werden“, sagte der Leiter der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO). 

Die Lebensmittelpreise sind weltweit im fünften Monat in Folge gefallen

Die Lebensmittelpreise sind weltweit den fünften Monat in Folge gesunken, liegen aber immer noch fast acht Prozent über dem Vorjahreswert

Ukraine: IAEA-Experten treffen vor der Mission zum Kernkraftwerk in Saporischschja ein

Experten der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO) sind am Mittwoch in der ukrainischen Stadt Saporischschja eingetroffen

In Indien ist die Jugend der Schlüssel zu Integrität, Frieden, Gesundheit und nachhaltiger Entwicklung

Neu-Delhi (Indien), 31. August 2022 – Jugendliche, Kinder und Heranwachsende bilden den Kern der 1.3 Milliarden Einwohner Indiens. Über 27 Prozent der Bevölkerung des Landes sind zwischen 15 und 29 Jahre alt....

Die Ukraine will, dass die UNESCO Odessa schützt

Russische Streitkräfte sind mehrere zehn Kilometer von der Stadt entfernt vorgerückt. Die ukrainische Regierung wird den UN-Kulturwächter bitten, den historischen Hafen von Odessa in die Liste der geschützten Welterbestätten aufzunehmen, da...

Inspektoren von UNODC leisten im August wichtige Unterstützung für über eine Million Tonnen Getreidelieferungen aus der Ukraine 

Die Schwarzmeergetreideinitiative wurde vom Gemeinsamen Koordinierungszentrum mit Sitz in Istanbul durchgeführt und vom UN-Büro für humanitäre Angelegenheiten geleitet

Ukraine: UN-Atomenergieexperten begeben sich zum Kernkraftwerk Saporischschja

Ein Team von UN-Atomenergieexperten ist am Montag zum Kernkraftwerk Zaporizhzya in der Ukraine aufgebrochen, nachdem die Spannungen zwischen ukrainischen und russischen Streitkräften, die sich gegenseitig beschuldigt haben, das Kraftwerk zu beschießen, monatelang zugenommen haben. 

Ukraine: Mehr als eine Million Tonnen Getreide im Rahmen der Schwarzmeergetreideinitiative exportiert

Die Exporte von ukrainischem Getreide und anderen Nahrungsmitteln im Rahmen eines wegweisenden Abkommens inmitten des andauernden Krieges haben eine Million Tonnen überschritten, berichtete der UN-Koordinator für die Schwarzmeergetreideinitiative, Amir Abdulla, am Samstag

Ukraine: Hochrangiger UN-Hilfsbeamter appelliert an Zugang über die Frontlinie hinweg

Der oberste UN-Hilfsbeamte des Landes rief dringend dazu auf, Garantien von Russland und den ihm angeschlossenen Streitkräften über die gesamte Front hinweg zugänglich zu machen, um humanitären Helfern die Lieferung „absolut notwendiger“ Hilfsgüter zu ermöglichen.

Minen und Raketen trotzen, um der vertriebenen Bevölkerung der Ukraine Hilfe zu bringen

Fast ein Drittel der durch den Konflikt Vertriebenen stammt aus der Region um die zweitgrößte Stadt des Landes, Charkiw, im Osten. Hilfe für die vertriebene Bevölkerung der Ukraine zu leisten, ist eine gefährliche Arbeit.

Ukraine: UN-Agenturen liefern inmitten von Kämpfen Lebensmittel, Gesundheitsversorgung und andere Unterstützung

Matilda Bogner, Leiterin der UN-Mission zur Beobachtung der Menschenrechte in der Ukraine, forderte größere Anstrengungen, um Zivilisten zu schonen und zu schützen. Die Mission ist seit 2014 im Land, als sie mit der Dokumentation der...

Ukraine: Dringende Einigung erforderlich, um die Kämpfe um das Kernkraftwerk Saporischschja zu beenden

Ein Abkommen ist dringend erforderlich, um das Kernkraftwerk Zaporizhzhia (ZNPP) in der Ukraine als rein zivile Infrastruktur wieder aufzubauen und eine potenziell „katastrophale“ Katastrophe inmitten des anhaltenden Konflikts zu verhindern, sagte die Chefin für politische Angelegenheiten der Vereinten Nationen, Rosemary DiCarlo, am Dienstag vor dem Sicherheitsrat. 

Backen: ein möglicher Weg aus dem Drogenkonsum für Frauen in Kerman, Iran

Mit geschätzten 2.8 Millionen Menschen, die an einem Drogenproblem leiden, hat der Iran auch eine der weltweit höchsten Prävalenzen des Opiatkonsums in seiner Bevölkerung.

Ein Licht in der Dunkelheit für die Ukrainer unter Beschuss

Die russische Invasion in der Ukraine zeigt keine Anzeichen eines Nachlassens, aber die Vereinten Nationen bringen weiterhin humanitäre Hilfsgüter in das Land, darunter Solarlampen, die in Regionen, in denen die Stromversorgungsinfrastruktur zerstört oder beschädigt wurde, etwas Erholung von der Dunkelheit fensterloser Kellerunterkünfte bringen durch Beschuss.

Saudi-Arabien: UN fordert Freilassung einer Frau, die wegen Tweetens zu 34 Jahren Gefängnis verurteilt wurde

Das UN-Menschenrechtsbüro OHCHR äußerte sich am Freitag empört über eine 34-jährige Haftstrafe, die gegen eine saudische Frau verhängt wurde, die beschuldigt wird, sogenannten Dissidenten und Aktivisten zu folgen und sie zu retweeten.

Getreidehandel „Sieg für die Diplomatie“, sagt UN-Chef vor Journalisten in der Ukraine

Obwohl die Schwarzmeergetreideinitiative vor einigen Wochen unterzeichnet wurde, wiederholte der UN-Chef, dass „es keine Lösung für die globale Ernährungskrise gibt, ohne den vollen weltweiten Zugang zu ukrainischen Nahrungsmitteln und russischen Nahrungsmitteln und Düngemitteln zu gewährleisten“.  

#Envision2030: 17 Ziele, um die Welt für Menschen mit Behinderungen zu verändern

Stellen Sie sich die Welt im Jahr 2030 vor, inklusive Menschen mit Behinderungen Im September 2015 verabschiedete die Generalversammlung die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) umfasst. Aufbauend auf dem Prinzip...

„Ich habe 16 Jahre auf diesen Moment gewartet“: Helfen, das Leben der Opfer des Terrorismus im Irak zu verändern 

Unterstützung bei der Veränderung des Lebens von Terroropfern im Irak bei einem dreitägigen psychosozialen Workshop, der vom Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) mit der libanesischen Vereinigung der Opfer des Terrorismus durchgeführt wird

Rohingya-Flüchtlinge teilen Bedenken mit dem UN-Rechtskommissar während eines Besuchs in Cox's Bazar

In Cox's Bazar besuchte sie Lager, in denen Rohingya-Flüchtlinge untergebracht waren, die vor fünf Jahren nach schrecklicher Unterdrückung und Menschenrechtsverletzungen aus Myanmar geflohen waren, „um etwas Sicherheit zu finden“, sagte sie. „Geschätzte 1.1 Millionen Rohingyas leben in...

UN-Chef stattet der Ukraine einen zweiten Besuch ab und wird den Getreide exportierenden Hafen am Schwarzen Meer besuchen

Generalsekretär António Guterres traf am Mittwoch in Lemberg, der größten Stadt der Westukraine, ein.

Nach dem Sturm: Was uns eine Umwelttragödie über Klimaresilienz und Wiederherstellung von Ökosystemen lehren kann

Eine winzige karibische Insel, die als „Blume des Ozeans“ bekannt ist, wurde 2020 vom Hurrikan Iota dezimiert. Zwei Jahre nach dem Sturm arbeiten sie immer noch daran, ihre Umweltschätze wiederherzustellen und sich auf die nächsten Kurven des Klimawandels vorzubereiten.
- Werbung -

Aktuell