24.9 C
Brüssel
Dienstag, August 16, 2022

Watchdog für psychische Gesundheit bietet juristischen Weiterbildungskurs für Rechtsanwälte an

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Newsdesk
Newsdeskhttps://www.europeantimes.news
Die European Times News zielen darauf ab, über wichtige Nachrichten zu berichten, um das Bewusstsein der Bürger in ganz Europa zu schärfen.

Mehr vom Autor

CCHR Florida präsentiert das Baker Act Defense Attorney Symposium & Summit

justin drach und diane stein – Mental Health Watchdog veranstalten Rechtsfortbildungskurs für Anwälte

Diane Stein, Präsidentin der CCHR Florida, überreichte Rechtsanwalt Justin Drach den Humanitarian Award 2017

kendra parris – Mental Health Watchdog veranstaltet Rechtsfortbildungskurs für Anwälte

Rechtsanwältin Kendra Parris, Gewinnerin des CCHR Florida Humanitarian Award 2019.

diane stein – Mental Health Watchdog veranstaltet Rechtsfortbildungskurs für Rechtsanwälte

Diane Stein ist eine erfahrene und nach dem Baker Act zertifizierte Rednerin, die zu Themen gesucht wird, die von unfreiwilliger psychiatrischer Untersuchung bis hin zu Rechten auf psychische Gesundheit reichen.

Bei dieser kostenlosen virtuellen Veranstaltung werden die jüngsten Änderungen der Gesetze Floridas zu unfreiwilligen psychiatrischen Untersuchungen und Elternrechten behandelt.

Die kürzlich vorgeschlagenen Änderungen der Gesetze in Florida bezüglich der Anwendung des Baker Act bei Kindern werden den dringend benötigten größeren Schutz der elterlichen Rechte bieten.“
— Diane Stein, Präsidentin CCHR Florida

CLEARWATER, FLORIDA, VEREINIGTE STAATEN, 30. Juni 2021 /EINPresswire.com/ - Das Bürgerkommission für Menschenrechte von Florida (CCHR) veranstaltet am 23. Juli von 1:00 bis 5:00 Uhr einen virtuellen Fortbildungskurs in Rechtsfragen für privat praktizierende Anwälte. Die kostenlose Veranstaltung steht Anwälten offen, die in Florida zugelassen sind, und diejenigen, die teilnehmen möchten, können einen Platz reservieren, indem sie CCHR unter 800-782-2878 anrufen. Diese Konferenz ist die siebte Veranstaltung dieser Art, die von CCHR, einer gemeinnützigen Überwachungsorganisation, ausgerichtet wird Wiederherstellung der Würde und der Menschenrechte im Bereich der psychischen Gesundheit. Die CCHR begann mit der Ausrichtung dieser Veranstaltungen als Teil einer Kampagne zum Schutz von Personen vor Menschenrechtsverletzungen, die durch die missbräuchliche Anwendung des Florida-Gesetzes zur psychischen Gesundheit, allgemein als das bezeichnet, begangen wurden Bäckergesetz.

Zu den Schlüsselthemen der Konferenz gehören Strategien, um Familien effektiv zu dienen und Rechtsverstöße zu beseitigen, Gesetzesänderungen, erfolgreiche Maßnahmen zur Verteidigung der Rechte von Bürgern, die unter einem Baker Act festgehalten werden, sowie Kernpunkte des Elternrechtsgrundsatz.

Die Veranstaltung wird von Rechtsanwalt Justin Drach von Theole Drach Law geleitet. Herr Drach, ein erfolgreicher Anwalt, der in Jacksonville praktiziert, erhielt 2017 den Humanitären Preis der Citizens Commission on Human Rights für seinen unermüdlichen Kampf zur Beendigung des Missbrauchs psychischer Gesundheit in Florida. Ebenfalls sprechen werden Anwältin Kendra Parris aus Orlando und die Präsidentin der CCHR-Sektion Florida, Diane Stein.

Während die ursprüngliche Absicht des Baker Acts darin bestand, die Rechte von Bürgern zu schützen, die zu einer unfreiwilligen psychiatrischen Untersuchung geschickt wurden, wurde dies zu einer Quelle des Missbrauchs, was das CCHR Florida dazu veranlasste, nicht nur diese Veranstaltung zu veranstalten, sondern auch eine öffentliche Informationskampagne zu starten, um die Floridianer über aufzuklären ihre Rechte nach diesem Gesetz. Als Teil dieser Kampagne veranstaltet CCHR ein Seminar, das regelmäßig online für die breite Öffentlichkeit von Anwältin Carmen Miller angeboten wird, die als ehemalige stellvertretende Pflichtverteidigerin im Dreizehnten Bezirk in Tampa über viel Erfahrung im Bereich der psychischen Gesundheit verfügt. Jetzt im Privatsektor ist Frau Miller auf Fälle von Baker Acted spezialisiert.

Um mehr über den Baker Act zu erfahren oder einen Platz für das nächste kostenlose virtuelle Seminar zu reservieren, senden Sie bitte eine E-Mail an execdir@cchrflorida.org.

Über CCHR: Ursprünglich von der Church of . gegründet Scientology und dem renommierten Psychiater Dr. Thomas Szasz im Jahr 1969 besteht die Mission der CCHR darin, Missbrauch unter dem Deckmantel der psychischen Gesundheit zu beseitigen und Patienten- und Verbraucherschutz zu erlassen. L. Ron Hubbard, Gründer von Scientology, brachte als erster die psychiatrische Inhaftierung einer breiten Öffentlichkeit bekannt: „Tausende und Abertausende werden jede Woche ohne Gerichtsverfahren festgenommen, über die ‚freie Welt' gefoltert, kastriert, getötet. Alles im Namen der ‚geistigen Gesundheit‘“, schrieb er im März 1969.

<

p class="contact c9″ dir="auto">Diane Stein
Bürgerkommission für Menschenrechte von Florida
+ 1 727-422-8820
mailen Sie uns hier
Besuchen Sie uns in den sozialen Medien:
Facebook
Twitter
LinkedIn

CCHR Florida – Elternrechte & The Baker Act

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel