10.7 C
Brüssel
Dienstag, Mai 28, 2024
InternationalEine große Menge Alkohol im Zentrum der Milchstraße...

Eine große Menge Alkohol im Zentrum der Milchstraße gefunden

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Veröffentlichung in The European Times bedeutet nicht automatisch Zustimmung zu einer Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS ÜBERSETZUNGEN: Alle Artikel auf dieser Website werden in englischer Sprache veröffentlicht. Die übersetzten Versionen werden durch einen automatisierten Prozess erstellt, der als neuronale Übersetzungen bekannt ist. Im Zweifel immer auf den Originalartikel verweisen. Danke für dein Verständnis.

Newsdesk
Newsdeskhttps://europeantimes.news
The European Times News zielt darauf ab, über wichtige Nachrichten zu berichten, um das Bewusstsein der Bürger in ganz Europa zu schärfen.

Wissenschaftlern zufolge wird uns die Entdeckung dabei helfen, besser zu verstehen, wie Sterne entstehen

Ein Team des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie in Deutschland entdeckte eine Wolke aus Propanolalkoholmolekülen im Zentrum unserer Galaxie. Dort wurde auch das größte jemals im Weltraum gefundene Alkoholmolekül entdeckt – im Herzen der Milchstraße.

Wissenschaftlern zufolge wird uns die Entdeckung dabei helfen, besser zu verstehen, wie Sterne entstehen, berichtet dir.bg.

Das Team fand sowohl Isopropanol, das am besten für seine Nützlichkeit bei der Herstellung von Händedesinfektionsmitteln bekannt ist, als auch normales Propanol, die andere Art von Propanolalkohol

Die Haufen sind nicht weit von Sagittarius A* entfernt, dem supermassiven Schwarzen Loch, das im Zentrum unserer Galaxie lauert.

Die Region, in der die Alkoholwolke entdeckt wurde, wird auch „Geburtszimmer“ genannt, weil sie der Geburtsort vieler Sterne ist.

Die Entdeckung dieser Chemikalien im interstellaren Raum ist Teil der laufenden Bemühungen, sogenannte stellare Inkubatoren wie die Region Sagittarius B2 besser zu verstehen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Alkohol der Schlüssel zur Entstehung eines bestimmten Sterntyps ist.

- Werbung -

Mehr vom Autor

- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -spot_img
- Werbung -

Muss lesen

Neueste Artikel

- Werbung -