20.4 C
Brüssel
Sonntag, August 7, 2022

Präsident der Scientology Kirche Nashville zum Vorsitzenden des Religion Communicators Council gewählt

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Rev. Brian Fesler, Pastor der Scientology Kirche Nashville und neuer Präsident des National Board of Governors des Religion Communicators Council.

LOS ANGELES, KALIFORNIEN, VEREINIGTE STAATEN, 18. Mai 2022 /EINPresswire.com/ — Auf seiner nationalen Versammlung 2022 wählte der Religion Communicators Council (RCC) Rev. Brian Fesler, Pastor der Scientology-Kirche Nashville, als Präsident des Board of Governors.

„Ich freue mich und fühle mich geehrt, mit den angesehenen Mitgliedern des Exekutivkomitees zusammenzuarbeiten“, sagte Fesler. „Diese Menschen haben ihre Karriere der herausragenden Weitergabe religiöser und spiritueller Werte gewidmet. Diese Arbeit zu unterstützen, ist das, worum es bei RCC geht.“

Der Religion Communicators Council wurde 1929 als Organisation für Kommunikations- und PR-Profis gegründet, deren Mitgliedschaft offen ist für diejenigen, die mit protestantischen Konfessionen verbunden sind. 1972 öffnete RCC die Mitgliedschaft für alle religiösen Glaubensrichtungen, die jetzt mehr als 60 verschiedene religiöse Institutionen in den Vereinigten Staaten und im Ausland umfasst.

Die frühere Präsidentin des RCC, Nadine Monn, sagte, Rev. Feslers „Führung bei interreligiösen Partnerschaften und Engagement für herausragende Kommunikationsleistungen werden unserem Berufsverband zugute kommen, wenn wir uns weiterhin vorstellen, wie RCC in den kommenden Jahren aussehen wird.“

Zusätzlich zu seiner Rolle im Vorstand diente Rev. Fesler dieses Jahr als Koordinator des DeRose-Hinkhouse Memorial Awards, ehrt Exzellenz in der Religionskommunikation. Dies ist das zweite Jahr in Folge, in dem er 50 Kommunikationsfachleute organisiert, um fast 200 Einsendungen von RCC-Mitgliedern für Preise zu bewerten, die Zeitschriften, audiovisuelle Veröffentlichungen, Schreiben, Kunstwerke und Design umfassen.

Rev. Fesler ist seit 2009 Senior Pastor der Scientology Kirche Nashville. In der Gemeinde Nashville ist Rev. Fesler seit langem bekannt für seine Arbeit, Menschen zusammenzubringen, um die Vielfalt zu feiern. Rev. Fesler war Schatzmeister im Vorstand der Interdenominational Ministers Fellowship in Nashville 2014 und 2015 unter der Leitung von Rev. Dr. Judy Cummings, damals Pastorin der New Covenant Christian Church (DOC). Er ist fester Bestandteil des Lenkungsausschusses, der den jährlichen Marsch und die Einberufung zum Martin Luther King Day in Nashville plant. Er ist aktiv in der interreligiösen Arbeit und in Programmen zur Öffentlichkeitsarbeit in der Gemeinde, einschließlich Drogenprävention, und leitet die jährliche Feier des Internationalen Menschenrechtstages in Tennessee.

„In dieser Zeit der Verwirrung, Sorge und des Mangels an sozialer Interaktion ist es für die Religionsgemeinschaft wichtiger denn je, ihre Mitglieder zu erreichen und Bedürftige zu beraten“, sagte Fesler. „Der RCC ist für unsere heutige Welt von entscheidender Bedeutung. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Exekutivkomitee und dem Vorstand, um die RCC-Mission voranzubringen.“

Weitere Informationen über das Nashville-Kapitel des Religion Communicators Council finden Sie unter www.religioncommunicators.org/nashville-chapter. Weitere Informationen über die Scientology Kirche Nashville finden Sie unter www.scientology-ccnashville.org.

==

Seit ihren Anfängen hat die Scientology Kirche anerkannt, dass Religionsfreiheit ein grundlegendes Menschenrecht ist. In einer Welt, in der Konflikte oft auf die Intoleranz gegenüber den religiösen Überzeugungen und Praktiken anderer zurückzuführen sind, hat die Kirche die Wahrung der Religionsfreiheit seit mehr als 50 Jahren zu einem vorrangigen Anliegen gemacht.

Die Kirche veröffentlicht a Blog zur Religionsfreiheit um zu einem besseren Verständnis der Religions- und Glaubensfreiheit beizutragen und Neuigkeiten über Religionsfreiheit und Probleme zu verbreiten, die diese Freiheit auf der ganzen Welt betreffen.

Der Gründer der Scientology Religion ist L. Ron Hubbard und Mr. David Miscavige ist das kirchliche Oberhaupt der Religion.

Weitere Informationen finden Sie auf der Scientology-Website oder im Scientology Network.

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel

Seitenleser Drücken Sie die Eingabetaste, um den Seiteninhalt laut vorzulesen Drücken Sie die Eingabetaste, um das Vorlesen von Seiteninhalten anzuhalten oder neu zu starten Drücken Sie die Eingabetaste, um das laute Vorlesen von Seiteninhalten zu beenden Screenreader-Unterstützung