11.8 C
Brüssel
Sonntag September 25, 2022

Vancouver ist die offizielle Gastgeberstadt der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

US-Engagement auf den Pazifikinseln: Konferenz der Staats- und Regierungschefs der Pazifikinseln 2022

US-Engagement auf den Pazifikinseln: Konferenz der Staats- und Regierungschefs der Pazifikinseln 2022

0
Die Vereinigten Staaten sind eine stolze pazifische Nation mit einer langen Küste, einem Staat und Territorien im Pazifik.
Neue Forschungsergebnisse belegen die Kraft des Sports für Menschen mit Behinderungen

Neue Forschungsergebnisse belegen die Kraft des Sports für Menschen mit Behinderungen

0
… Wellness-Vorteile von adaptive Sport ROCKVILLE, MARYLAND, VEREINIGTE STAATEN … Ministerium für Erholung, Sport und Tourismus zu leiten … Wellness-Vorteile von adaptiven Sport für Menschen mit Behinderungen … große Auswirkungen auf adaptive Sport Programmierung und Öffentlichkeitsarbeit“, …
Erfolgreiche Europäische Hochschulspiele in Lodz abgeschlossen

Erfolgreiche Europäische Hochschulspiele in Lodz abgeschlossen

0
… , Stadt, Universität und Universität Sport Beamten und zeigte Höhepunkte von … von ihnen nominiert durch die Europäer Sport Leitungsgremien. Die europäischen Universitäten … Futsal, Handball, Judo, Karate, Kickboxen, Sport Klettern, Schwimmen, Tischtennis (u. a. …

KANADA, 16. Juni – Kennedy Stewart, Bürgermeister, City of Vancouver –

„Vancouver ist begeistert, die Welt 2026 in Vancouver willkommen zu heißen! Nach dem Erfolg der Ausrichtung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015 ist Vancouver bereit, den nächsten Schritt zu tun und die größte FIFA Fussball-Weltmeisterschaft aller Zeiten auszurichten. Mit erstklassigen Annehmlichkeiten, hervorragenden Veranstaltungsorten, einem der besten Stadien in Nordamerika und Kanadas größten Fußballfans können wir es kaum erwarten, mit Host First Nations und der Provinz BC zusammenzuarbeiten, um das größte Sportereignis der Welt auszurichten!“

Chief Wayne Sparrow, Musqueam Indian Band –

„Fußball ist ein weltweit verbindender Sport. Es ist ein wichtiger Sport für Musqueam – genau wie er für so viele Gemeinschaften auf der ganzen Welt wichtig ist. Wir freuen uns sehr, die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 in unserem angestammten Gebiet auszurichten. Es besteht kein Zweifel, dass unsere Jugend nicht nur stolz auf unser Engagement sein wird, sondern auch inspiriert, das Spiel weiterzuspielen, das so viele von uns lieben.“

Sxwíxwtn, Wilson Williams, Sprecher der Squamish First Nation –

„Die Squamish Nation ist begeistert, dass die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 in unseren gemeinsamen traditionellen Territorien beginnen wird! Wir freuen uns darauf, mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten, um diese Weltmeisterschaft zur bisher größten und besten zu machen. Diese Veranstaltung wird Milliarden von Fußballfans auf der ganzen Welt für die Kulturen und Sprachen der Coast Salish bekannt machen und alle indigenen Athleten dazu inspirieren, sich auf der globalen Bühne zu messen.“

Häuptling Jen Thomas, Tsleil-Waututh-Nation –

„Fußball ist für die Tsleil-Waututh-Gemeinschaft unglaublich wichtig, und wir freuen uns, dass dieses Turnier 2026 in unserem Gebiet ausgetragen wird. Sport ist wie Medizin für unser Volk und kann helfen, unsere Gemeinschaften zu heilen und zu inspirieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit an diesen Spielen und freuen uns auf die Möglichkeiten, die sie unseren Mitarbeitern bieten werden.“

Jason Elligott, Geschäftsführer, BC Soccer –

„Wir freuen uns sehr über die positive Nachricht, dass Vancouver als Gastgeberstadt für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 ausgewählt wurde. Dass Spiele hier in BC im Rahmen eines Turniers dieser Größenordnung ausgetragen werden, ist für den Fußball und die Menschen in unserer Provinz großartig. Diese Spiele werden das höchste Wettbewerbsniveau nach BC bringen und definitiv Inspiration für unser Spiel liefern.“

Gwendolyn Point, Vorsitzende des Board of Directors der BC Pavilion Corporation (PavCo) –

„Wir sind sehr stolz darauf, als kanadische Gastgeberstadt für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 benannt worden zu sein. Diese Veranstaltung repräsentiert das höchste Niveau des internationalen Fußballwettbewerbs, und wir freuen uns, die Welt im BC Place Stadium, Kanadas wichtigstem Sportort, und in Vancouver willkommen zu heißen . BC Place dient der Provinz seit langem als Drehscheibe für Sport, Kultur und Gemeinschaft, und jetzt als Teil des historischen Erbes der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft freuen wir uns darauf, nicht nur den Einwohnern von British Columbia, sondern allen Fans ein integratives und unvergessliches Erlebnis zu bieten der Globus."

Richard Porges, CEO, Destination BC –

„Wir haben die unglaublichen und nachhaltigen Auswirkungen gesehen, die Veranstaltungen dieser Größenordnung auf ein Reiseziel haben können, indem sie soziale, kulturelle und wirtschaftliche Vorteile generieren, nicht nur für die Gastgeberstadt, sondern für die gesamte Provinz – Vorteile, die wichtiger denn je sind Unser stark betroffener Tourismussektor arbeitet an einer sofortigen Erholung und langfristigen Erneuerung. Als internationales Tor zu British Columbia, reich an Kultur, natürlicher Schönheit und bemerkenswerten Erlebnissen für jeden Reisenden, ist Vancouver eine perfekte Gastgeberstadt für dieses Turnier. Wir freuen uns sehr, die Welt zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 in BC willkommen zu heissen.“

Tamara Vrooman, Präsidentin und CEO, Vancouver Airport Authority –

„Eine der berühmtesten Sportveranstaltungen der Welt, die FIFA-Weltmeisterschaft der Männer, auszurichten, ist eine Ehre, auf die wir bei YVR unglaublich stolz sind. Als erster und letzter Eindruck unserer Region werden wir weiterhin das tun, was wir am besten können – den vielen Athleten, Offiziellen, Medien, Fans und Partnern, die nach Vancouver reisen, um das schöne Spiel zu genießen, ein sicheres, nahtloses und außergewöhnliches Flughafenerlebnis bieten in unserer schönen Stadt.“

Royce Chwin, Präsident und CEO, Destination Vancouver –

"TOR! Das größte Spektakel des schönen Spiels kommt nach Vancouver, und wir könnten nicht begeisterter sein. Die Fans der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft „machen den Fan zum Fandom“ und die Vielfalt der Unterstützung, die wir in dieser multikulturellen Stadt erleben werden, wird erstaunlich sein. Eine Investition in eine Veranstaltung dieser Größenordnung wird Vancouvers Attraktivität als globales Reiseziel der Wahl unter Beweis stellen und ein entscheidender Schritt zum Aufbau einer dynamischen und widerstandsfähigen Besucherwirtschaft sein.“

Brenda Baptiste, Vorsitzende des Vorstands von Indigenous Tourism BC –

„Herzlichen Glückwunsch an Vancouver, dass es als eine von drei Austragungsstädten für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 ausgewählt wurde. Die Ausrichtung des weltweit größten einzelnen Sportereignisses wird sicherlich positive Auswirkungen auf Tourismus, Kunst, Kultur und Sport in BC haben, einschließlich des indigenen Tourismus und der Leichtathletik. Exzellenz im Sport ist ein kulturelles Prinzip für indigene Völker, und Fußball ist weltweit dafür bekannt, ein Sport mit relativ wenigen Barrieren zu sein. Sport bringt Menschen zusammen. Wir freuen uns darauf, mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten, um ein Turnier auszurichten, das nicht nur Besucher aus der ganzen Welt anzieht und die Wirtschaft von BC ankurbelt, sondern auch die indigene Jugend dazu inspiriert, im Sport erfolgreich zu sein.“

Walt Judas, CEO, Tourism Industry Association of BC –

„Der hervorragende Ruf von British Columbia als Gastgeber von Großveranstaltungen wurde durch die heutige aufregende Ankündigung weiter gestärkt. Dank der Provinz und tatsächlich aller Regierungsebenen wird die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 nicht nur internationale Aufmerksamkeit auf unser Reiseziel lenken, sondern auch Besucher aus der ganzen Welt nach BC bringen, was unserer Besucherwirtschaft davor, während und nachher enorme Vorteile bringt prestigeträchtige Veranstaltung.“

Ingrid Jarrett, Präsidentin und CEO, British Columbia Hotel Association –

„Großveranstaltungen wie die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft haben die Kraft, Gemeinschaften zusammenzubringen, das Wirtschaftswachstum unserer Provinz zu unterstützen und unsere Tourismus- und Gastgewerbegemeinschaft für die kommenden Jahrzehnte wettbewerbsfähig zu halten. Nach zwei Jahren mit erheblichen Pandemieverlusten freut sich die Beherbergungsbranche unserer Provinz, Gäste aus der ganzen Welt begrüßen zu dürfen, und freut sich darauf, unsere einzigartige britisch-kolumbianische Gastfreundschaft erneut auf der Weltbühne zu präsentieren.“

Bridgitte Anderson, Präsidentin und CEO, Greater Vancouver Board of Trade –

„Wir freuen uns sehr, dass Vancouver eine offizielle Gastgeberstadt für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 sein wird. Lokale Unternehmen in ganz Metro Vancouver freuen sich über die erheblichen wirtschaftlichen Vorteile, die sich aus der gemeinsamen Ausrichtung des größten Turniers der Welt ergeben. Durch die Zusammenarbeit mit indigenen Partnern bietet uns die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 die Gelegenheit, der Welt zu zeigen, was unsere unglaubliche Region zu bieten hat.“

Axel Schuster, CEO und Sportdirektor, Vancouver Whitecaps FC –

„Wir sind begeistert, dass Vancouver als Gastgeberstadt für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2026 benannt wurde. Dies ist eine unglaubliche Gelegenheit, alle wieder in Vancouver willkommen zu heißen, wie wir es bei den Olympischen Winterspielen 2010 und der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015 getan haben, und einmal mehr unsere besondere Stadt zu feiern. Vancouver Whitecaps FC freut sich, unsere Partner in der Provinz British Columbia, in der Stadt Vancouver und im BC Place Stadium zu unterstützen, wenn wir bereit sind, die Welt in unserer Heimatstadt und unserem Stadion zu empfangen.“

Stefan Szkwarek, Präsident, Comox Valley United SC –

„Wir vom Comox Valley United SC freuen uns sehr, dass Vancouver als Gastgeberstadt für die Männer-Weltmeisterschaft 2026 ausgewählt wurde! Dies ist eine fantastische Gelegenheit, das größte Sportereignis der Welt aus erster Hand mitzuerleben. Dies ist besonders wichtig für Breitensportvereine wie uns, da es sicherlich Millionen dazu inspirieren wird, den Höhepunkt unseres Sports vor Ort zu erleben, um sich diesem schönen Spiel zu widmen. Wir sind wirklich begeistert, eine unserer Nationalmannschaften auf höchstem Niveau spielen zu sehen!“

Aaron Walker-Duncan, Präsident, Gorge Soccer Association –

„Die Weltmeisterschaft vor unserer Haustür zu haben, wird eine erstaunliche einmalige Erfahrung sein. Dies wird eine großartige Gelegenheit für das Wachstum des Fußballs in unserer lokalen Gemeinschaft sein und zukünftige Generationen von Spielern inspirieren.“

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel