11.8 C
Brüssel
Dienstag, September 27, 2022

Entwicklung eines elektronischen Tattoos zur Blutdruckmessung

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Gaston de Persigny
Gaston de Persigny
Gaston de Persigny - Reporter bei The European Times News

Mehr vom Autor

Wissenschaftler der Texas A&M und der University of Texas at Austin verwendeten eine elektronische Schreibmaschine, um den Primärdruck zu messen.

Die Funktion funktioniert ohne Zuhilfenahme zusätzlicher Tools und ist genauer als andere Lesetests wie Kompaktspiegel und Geldbörsen.

Der intelligente Typ, der auch zum Platzieren des Kits vorgesehen ist, besteht aus Graphen und ist mit „unsichtbaren“ Miniaturzensoren für die Datenmeldung, Daten usw. ausgestattet. Eiscreme gibt schwache elektrische Impulse an die Haut ab. Zensoren zeichnen den Betrieb des Organismus auf. Dies hängt eng mit der Reinigung des Wassers in den Primärgefäßen und der Kühlung des Primärdrucks zusammen. Die Farbänderung zeigt an, ob sie höher oder niedriger als normal ist.

Der große Vorteil dieser Arbeit ist die perfekte Beobachtung. Dadurch kann die Hauptleitung in jedem Zitat gemessen werden.

Die elektronische Typisierung kann Tausende von Messungen in regelmäßigen Abständen über mehrere Tage hinweg durchführen und eine ähnliche Ablesung des Ausgangsblutdrucks einer Person liefern. Dies ist ein großer Schritt in der Implementierung von Manschetten-Tonometern, die die Messwerte nur im Moment des Bedarfs melden.

Zweifellos wird es Menschen geben, die sich ein solches Tattoo stechen lassen wollen, da Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine der Haupttodesursachen sind. Aus diesem Grund gab er jedoch nicht bekannt, wann der Job in der Massenproduktion stattfinden wird.

Andere E-Tattoos wurden zur Überwachung entwickelt Herzen von HerzpatientenVitalfunktionen während des Trainingsbezeichnet, oder Muskeln von neurodegenerativen Patienten.

Die Studie wurde in der Fachzeitschrift Natur Nanotechnologie.

Quelle: University of Texas at Austin

Foto: Das auf Graphen basierende E-Tattoo haftet nicht-invasiv auf der Haut und kann den Blutdruck eines Patienten im Laufe der Zeit überwachen / University of Texas at Austin

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel