23.6 C
Brüssel
Freitag, August 19, 2022

CCHR: Apotheker mit 25-jähriger Karriere präsentiert ganzheitliche Lösungen für die psychische Gesundheit

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Die besten Coffee Table Books für Sportliebhaber

Die besten Coffee Table Books für Sportliebhaber

0
… nach Hause und im Schönen stöbern Bücher Sie haben heute auf … den Knicks angezeigt, die eine umfasst die Verbindung zwischen New … Nachbarschaften, dieser Couchtisch eine ist perfekt für jeden Basketball … . Sports Illustrated: Der Fußball Buch Vom größten Spiel der …

Pamela Seefeld ist klinische Apothekerin und Pharmakognosie-Beraterin

cchr florida - CCHR: Apotheker mit 25-jähriger Karriere präsentiert ganzheitliche Lösungen für psychische Gesundheit

Der Hauptsitz von CCHR Florida befindet sich in der Innenstadt von Clearwater.

Pillen und Geld - CCHR: Apotheker mit 25-jähriger Karriere präsentiert ganzheitliche Lösungen für psychische Gesundheit

Die Pharmaunternehmen und die psychiatrische Gemeinschaft stecken etwa 62 Milliarden US-Dollar für Psychopharmaka als Teil ihrer Ausgaben für psychische Gesundheit von über 225 Milliarden US-Dollar ein.

Pillen in einer Flasche - CCHR: Apotheker mit 25-jähriger Karriere präsentiert ganzheitliche Lösungen für die psychische Gesundheit

Laut Daten aus der IQVia Total Patient Tracker Database für das Jahr 2019, extrahiert im Februar 2020, werden 61,262 Kindern im Alter von 0 bis 5 Jahren in den USA Antipsychotika verschrieben.

Blackbox-Warnung - CCHR: Apotheker mit 25-jähriger Karriere präsentiert ganzheitliche Lösungen für psychische Gesundheit

Das Antidepressivum: Selbstmordverbindung zehn Jahre nach der Warnung vor der Black Box

Pamela Seefeld, klinische Apothekerin, ist Spezialistin für Pharmakognosie, die sich mit der Verwendung natürlicher Quellen zur Behandlung aller Arten von Krankheiten befasst.

Millionen von Amerikanern werden Psychopharmaka mit gefährlichen und manchmal tödlichen Nebenwirkungen verschrieben, und unter den Jugendlichen missbraucht jeder Dritte sie.“
— Diane Stein, Präsidentin CCHR Florida

CLEARWATER, FLORIDA, VEREINIGTE STAATEN, 6. Juli 2021 /EINPresswire.com/ — Das Florida-Kapitel der Bürgerkommission für Menschenrechte (CCHR), eine Überwachungsorganisation für psychische Gesundheit, veranstaltet am 31. Juli ein kostenloses virtuelles Seminar über alternative und sichere Lösungen für Psychopharmaka. Die Hauptreferentin des Seminars ist die registrierte Apothekerin Pamela Seefeld. Eine Absolventin des University of Florida College of Pharmacy, Seefeld, praktiziert und berät seit mehr als 25 Jahren im Bereich Pharmakologie. Ihre Spezialität konzentriert sich auf die Pharmakognosie, das Studium und die Verwendung botanischer Ressourcen und natürlicher Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung körperlicher und geistiger Krankheiten.

„Menschen Zugang zu Informationen über alternative Lösungen zu verschaffen Psychopharmaka, die mit unzähligen gefährlichen Nebenwirkungen einhergehen, ist wichtig“, erklärte die Präsidentin der CCHR in Florida, Diane Stein. „Millionen von Amerikanern werden diese Medikamente verschrieben, und unter den Jugendlichen missbraucht sie jeder Dritte.“ [1]

Laut Daten aus der IQVia Total Patient Tracker Database für das Jahr 6.1 nehmen mehr als 2020 Millionen Kinder in den USA Psychopharmaka mit dokumentierten negativen Auswirkungen auf die Gesundheit ein. Beruhigungsmittel und ADHS-Medikamente. Studien zeigen auch, dass 2% -85,000% der Teenager, die suizidales Verhalten entwickelten, dies direkt nach der Behandlung mit psychiatrischen Medikamenten taten [138,000].

Während der Online-Veranstaltung wird Frau Seefeld alternative Lösungen für die psychische Gesundheit erörtern und „Black Box“-Warnungen für Psychopharmaka behandeln. EIN Black Box Warnung ist die höchste Warnstufe der FDA für auf dem Markt befindliche Arzneimittel und Medizinprodukte. Diese Warnungen dienen dazu, die Öffentlichkeit und medizinisches Fachpersonal auf schwerwiegende Nebenwirkungen wie Verletzungen oder Tod aufmerksam zu machen. [4]

Laut einem Artikel in der Denver Post des Pioniers der ganzheitlichen Gesundheit, Dr. Mercola, haben Pharmaunternehmen Strafen in Milliardenhöhe für die illegale Vermarktung von Psychopharmaka an Kinder gezahlt. Dr. Mercola erklärt, dass Verhaltensprobleme bei Kindern sehr häufig mit falscher Ernährung, emotionaler Aufregung und der Exposition gegenüber Toxinen zusammenhängen, aber kein Werbespot für pharmazeutische Medikamente wird jemals diese Änderungen des Lebensstils erwähnen [5].

Für weitere Informationen über psychiatrische Missbräuche oder um kostenlose Bildung zu erhalten, rufen Sie bitte CCHR Florida unter 727-442-8820 an.

Über CCHR: Ursprünglich von der Church of . gegründet Scientology und dem renommierten Psychiater Dr. Thomas Szasz im Jahr 1969 besteht die Mission der CCHR darin, Missbrauch unter dem Deckmantel der psychischen Gesundheit zu beseitigen und Patienten- und Verbraucherschutz zu erlassen. L. Ron Hubbard, Gründer von Scientology, brachte als erster die psychiatrische Inhaftierung einer breiten Öffentlichkeit bekannt: „Tausende und Abertausende werden jede Woche ohne Gerichtsverfahren festgenommen, über die ‚freie Welt' gefoltert, kastriert, getötet. Alles im Namen der ‚geistigen Gesundheit‘“, schrieb er im März 1969.

Quellen:
[1] 1 von 3 jungen Amerikanern, denen ein psychiatrisches Medikament verschrieben wurde, missbraucht sie: Studie
https://web.archive.org/web/20220107193950/https://www.usnews.com/news/health-news/articles/2021-02-03/1-in-3-young-americans-prescribed-a-psychiatric-drug-misuses-them-study
[1] Anzahl der Kinder und Jugendlichen, die Psychopharmaka in den USA einnehmen https://www.cchrint.org/psychiatric-drugs/children-on-psychiatric-drugs/
[2] https://blogs.wsj.com/experts/2015/02/19/why-are-so-many-toddlers-taking-psychiatric-drugs/
[3] https://www.cchrflorida.org/teen-suicides-increasing-due-to-mental-health-treatment/
[4] https://www.cchrflorida.org/antidepressants-and-violence-the-clear-connection/
[5] Pharmafirmen haben gefährliche Taktiken angewandt, um den Umsatz zu steigern, um Kinder zu behandeln https://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2014/05/07/psychotropic-drug-use.aspx

<

p class="contact c9″ dir="auto">Diane Stein
Bürgerkommission für Menschenrechte von Florida
+ 1 727-422-8820
mailen Sie uns hier
Besuchen Sie uns in den sozialen Medien:
Facebook
Twitter
LinkedIn

CCHR FL – Das Recht, die psychiatrische Behandlung Ihres Kindes abzulehnen

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel