13.8 C
Brüssel
Samstag September 24, 2022

Passendo unterzeichnet neue strategische Partnerschaften, während es seinen Wachstumskurs fortsetzt und den italienischen und deutschen Markt betritt

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Die KEK teilt christliche Perspektiven im Dialog über Versöhnung

Die KEK teilt christliche Perspektiven im Dialog über Versöhnung

0
In einem multireligiösen Umfeld steuerte Katerina Pekridou, Exekutivsekretärin der KEK, christliche Perspektiven zur Versöhnung bei einer Konferenz in Sarajevo bei.
Passendo-Partnerschaften - Passendo unterzeichnet neue strategische Partnerschaften, während das Unternehmen seinen Wachstumskurs fortsetzt und in den italienischen und deutschen Markt eintritt
Passendo-Partnerschaften

Die Nachricht folgt Investitionen in Höhe von 2.3 Millionen Euro Ende 2021 und einer Reihe von Neueinstellungen im ersten Halbjahr, weitere sollen im zweiten Halbjahr folgen

MAILAND, ITALIEN, 28. Juni 2022 /EINPresswire.com/ — Preisgekrönter, in Kopenhagen ansässiger E-Mail-Anzeigenserver und SSP Passendo ist mit neuen Integrationen in Italien und Deutschland live gegangen, während es seinen Weg des schnellen Wachstums fortsetzt – indem es eine wachsende Anzahl strategischer Integrationen aufbaut und sich weiter als führende globale E-Mail-Adserving-Plattform positioniert. Es setzt seine Mission fort, Publisher zu unterstützen weltweit, um den vollen Wert von In-E-Mail-Werbung auszuschöpfen, hat Passendo außerdem Kristian Nielsen zum VP of Product und Harry Charalambous zum Head of Demand & International Growth ernannt.

Das Unternehmen stellte im ersten Halbjahr 13 Neueinstellungen in den Bereichen Produkt, Technik, Kundenerfolg, Vertrieb, Finanzen und Personal ein und hat Anfang dieses Jahres bereits drei neue Vorstandsmitglieder ernannt – Frédéric Lachaud, Cecilie Sofie Anker Andersen und Christoffer Feilberg – nach frischen Investitionen von 1 Mio. € Ende letzten Jahres.

Als führender dedizierter E-Mail-Ad-Server ermöglicht Passendo weiterhin die nächste Generation von E-Mail-Werbung für Nachrichtenredaktionen weltweit. Es bietet Publishern und Vermarktern einzigartige E-Mail-Anzeigenlieferungs- und Messfunktionen, steigert die Kundeneinnahmen und ermöglicht gleichzeitig eine bessere Kontrolle über Anzeigeninhalt und -qualität, während es weiterhin einen globalen Kategoriesieger aufbaut.

Mit seiner globalen Go-to-Market-Strategie, die sich schnell entwickelt, während das Unternehmen neue Märkte in Europa, den USA und APAC erschließt, hilft Passendo bereits einer wachsenden Zahl von Verlagen weltweit, ihr kommerzielles Potenzial innerhalb von Newslettern zu steigern.

Andreas Jürgensen, CEO und Mitbegründer von Passendo, sagt: „Deutschland und Italien standen schon immer auf unserer Roadmap und wir freuen uns sehr, jetzt in diesen Märkten live zu gehen, während wir unsere aufregende und rasante Reise fortsetzen.“

Cesare Romano, der Account Executive, der das Wachstum von Passendo in Italien überwacht, fügt hinzu: „Die Verlagslandschaft beginnt allmählich, das wahre kommerzielle Potenzial des Verkaufs von Direktkampagnen innerhalb von Newslettern zu verstehen. In einer Zeit, in der die Werbebranche durch Cookie-freie Richtlinien revolutioniert wird, kann ein Premium-Werbekanal mit dem Hauptziel, die Privatsphäre der Benutzer zu wahren, nur gedeihen. Unser Ziel ist es, Vermarktern dabei zu helfen, diesen Kanal schnell zu nutzen, da in der E-Mail-Branche noch viel Geld auf dem Tisch liegt – insbesondere in Märkten wie Italien, wo die meisten Newsletter derzeit keine Anzeigen enthalten.“

Verlage wie Politico Euronews, Archant und Groupon sind es bereits
Nutzung der E-Mail-Adserving-Plattform von Passendo zur Steigerung der direkten Einnahmen und zur effizienten Verwaltung von Newsletter-Werbekampagnen in großem Umfang.

Über Passendo

Passendo ist die führende europäische Plattform zur Kommerzialisierung von Newsletter-Inventar. Das 2016 von zwei Pionieren der digitalen Werbung gegründete Unternehmen bietet mit seinem preisgekrönten E-Mail-Ad-Server und SSP Mehrwert für Publisher und Werbetreibende weltweit. Durch die Partnerschaft mit einigen der weltweit größten Medienunternehmen hilft Passendo ihnen dabei, neue, inkrementelle Einnahmen in einem bestehenden und noch unerschlossenen Medienkanal – In-E-Mail-Werbung – zu aktivieren und dadurch neue Zielgruppen zu erreichen, um aufregende Möglichkeiten zu erschließen.

Mehr bei: www.passendo.com

<

p class=“kontakt c2″ dir=“auto“>Julia Linehan
Die digitale Stimme
+44 7799 894184
mailen Sie uns hier
Besuchen Sie uns in den sozialen Medien:
Facebook
Twitter
LinkedIn

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel