12.8 C
Brüssel
Sonntag, August 7, 2022

Madagaskarspinnen „nähen“ Blätter zusammen, um Fallen für die Jagd auf Beute zu bauen

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Raubkopien gedeihen auf Amazon – und Autoren sagen, dass der Webgigant Betrug ignoriert

Raubkopien gedeihen auf Amazon – und Autoren sagen, dass der Webgigant Betrug ignoriert

0
… mit gefälschten Versionen von Bücher, verärgerte Kunden und Autoren … verkaufte Raubkopien. "Dies eine ist sehr schlecht gedruckt“, … eine Fälschung eine das ist #9 Taschenbuch-Bestseller. Publisher gesendet … einzelne Symptome wie entdeckt von Verlag”aber tut nichts zu …

Wenn wir an Spinnen denken, stellen wir uns meistens Netze aus Spinnweben vor, mit denen sie ihre Beute fangen. Jetzt zeigen neue Forschungsergebnisse, die in Ecology and Evolution veröffentlicht wurden, eine weitere überraschende Art und Weise, wie eine Spinne ihren Faden verwendet – eine Art in Madagaskar wurde beobachtet, wie sie Blätter zusammennähte, um eine Falle zu schaffen, in der sie einen Frosch fängt.

Der ungewöhnliche Anblick war eine zufällige Entdeckung eines Forscherteams, das ökologische Studien in Madagaskar durchführte. Eines Morgens, nachdem sie eine Vogelzählung in Ambodiala abgeschlossen hatten, entdeckten sie eine Spinne (Sparassidae, Damastes sp.), die sich von einem Frosch ernährte. Dass Wirbellose Wirbeltiere jagen, ist keine Seltenheit, aber die Forscher glauben, dass ihr Bericht einer von nur zweien ist, die solche Raubtiere in Madagaskar beschreiben.

Die gleiche Art von Spinne wurde auch bei drei weiteren Gelegenheiten gesichtet, hauptsächlich in Vanilleplantagen in der gesamten Region. Am interessantesten ist, dass alle Spinnen entweder in der Nähe oder in einem Versteck aus mit Faden „genähten“ Blättern gesichtet wurden. Die Unterstände sind auf einer Seite teilweise offen und wirken wie kühle Verstecke für die von der Sonne Madagaskars gewärmten Frösche, die keine Ahnung haben, dass im Inneren eine Spinne lauert.

Die erste Spinne, die beim Fressen eines Frosches gefunden wurde, zieht sich in ihr grünes Versteck zurück, als sich die Forscher nähern, um ein Foto zu machen. Die restlichen Spinnen sind entweder in der Nähe oder noch in ähnlichen Blattunterkünften. Sie scheinen keine Vorliebe für bestimmte Baumarten zu zeigen, da die Blätter verschiedener Bäume im Handwerk verwendet wurden, um solche Verstecke zu schaffen. Was sie jedoch verbindet, ist, dass sie alle mit dem Seidenfaden der Spinnen miteinander „vernäht“ sind.

 „Wenn die Temperaturen steigen, suchen Frösche Schatten und verstecken sich vor dem Boden, den Spinnen in Form von Unterschlupf bieten“, schreiben die Autoren in ihrem Artikel. „Frösche können die scheinbar geschützten Fallen auswählen, um sich vor anderen Raubtieren zu verstecken, wie z. B. Vögeln, die die Vegetation nach Beute absuchen … Wir gehen davon aus, dass Amphibien nicht nur opportunistische, wahllose oder zufällige Beute sind, sondern vielmehr gezielt Nahrungsquellen von Spinnen ausbeuten Damastes sp.“

Die Forscher erkennen die Grenzen der Studie an, da nur eine Beobachtung einer Spinne gemacht wurde, die sich von einem Frosch ernährt. Sie stellen auch fest, dass große Beutetiere wie ein Frosch vom menschlichen Auge leichter zu erkennen sind und nicht als Beweis dafür gewertet werden sollten, dass dies ein häufiges Verhalten ist. Beeindruckend ist jedoch das Verhalten von Spinnen, die Blätter „annähen“, um Unterschlupf zu schaffen.

Foto: Scheinbar friedliche kühle Unterstände entpuppen sich für manche Tiere als Falle. Foto: Thio R. Fulgence et al. (2020), Ökologie und Evolution

Quelle: IFLScience – Madagassische Spinne beobachtete, wie sie Blätter zusammennähte, um eine verlockende Falle für Frösche zu schaffen

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel

Seitenleser Drücken Sie die Eingabetaste, um den Seiteninhalt laut vorzulesen Drücken Sie die Eingabetaste, um das Vorlesen von Seiteninhalten anzuhalten oder neu zu starten Drücken Sie die Eingabetaste, um das laute Vorlesen von Seiteninhalten zu beenden Screenreader-Unterstützung