25.4 C
Brüssel
Sonntag, August 7, 2022

Not For Me – Single von Mike Pasarella, definitiv für dich

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Bro O'Sullivan
Bro O'Sullivan
Bro O'Sullivan ist ein Musikjournalist, der Musik liebt. Das mag selbstverständlich klingen, ist es aber nicht. Kritiker sind manchmal keine Liebhaber. Alle Rezensionen, die er für The European Times schreibt, handeln von Entdeckungen, die er geliebt oder zumindest gemocht hat und die er Ihnen zum Anhören geben möchte.

Mehr vom Autor

Siv Jacobsen mit einem See dahinter

Siv Jakobsen verzaubert Sie mit Most of the Time

0
Aber diese Dame! Siv Jakobsen, eine norwegische Fee mit einem melancholischen Blick, die wie ein Engel singt, der auf die Erde gekommen ist, um zu helfen, aber bei ihrer Mission auf ein Problem gestoßen ist und mit der Menschheit gelitten hat.

Das ist eine erste Single, wie wir sie gerne öfter hören würden. Ich bin zufällig darauf gestoßen, habe Spotify durchstöbert und nach guten neuen Sachen gesucht, und ich war überrascht.

Erstens hat Mike Pasarella eine angenehme und klare Stimme, die er ziemlich gut beherrscht. Der Track entwickelt sich von einer akustischen Ballade zu einem Grunge-Arrangement mit einer knusprigen Gitarre im Hintergrund und einem Rock-Vintage- und lauten Schlagzeug, das die Entwicklung des Songs begleitet. Und in Bezug auf die Evolution ist das Lied reich und vielfältig. Es steckt viel Komposition drin, mit fließenden Wechseln, die mit alten Progressive-Rock-Tracks mitschwingen und dich die ganze Zeit interessiert halten.

Unser Sängerkollege ist Niederländer und lebt nach eigenen Angaben „zwischen Den Haag, Rotterdam und Paris“. Er sagt auch, dass er, obwohl er sich seit seiner Jugend mit Musik beschäftigt, erst kürzlich das Tonstudio gefunden hat. Ich schätze, er meint, dass er sich endlich entschieden hat, an die Öffentlichkeit zu gehen und sein Talent zu teilen. Und das ist definitiv gut so!

Der Track ist gut produziert, gut abgemischt (ich habe keine Ahnung, ob er es selbst gemacht hat oder andere Kollegen um sich herum hat) und das Arrangement macht den Job, obwohl es nicht überschwänglich ist.

Die Zukunft wird uns zeigen, ob er auch die nötige Belastbarkeit hat, um eine Karriere zu machen und sich als produktiver Singer / Songwriter hervorzuheben, aber wenn das der Fall ist, bin ich sicher, dass er auf Erfolg und sein Publikum stoßen wird.

Das ist eine WIRKLICH gute erste Single, die eure Aufmerksamkeit verdient.

Hör mal hier:

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel