21.6 C
Brüssel
Dienstag, August 16, 2022

Papst besucht Alte und Kranke im Fraternité St. Alphonse Center

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Die nicaraguanische Polizei hindert Bishop daran, sein Zuhause zu verlassen - Vatican News

Die nicaraguanische Polizei hindert Bishop daran, sein Zuhause zu verlassen

0
Die Polizei in Nicaragua hindert Bischof Rolando Alvarez von Matagalpa daran, sein Haus zu verlassen, und beschuldigt ihn, „Akte des Hasses“ gegen die Regierung von Präsident Daniel Ortega angestiftet zu haben.
Überlebender einer kanadischen Internatsschule: „Ich bin wegen meiner Eltern hier, deren Kinder entführt wurden“ - Vatican News

Überlebender einer kanadischen Internatsschule: „Ich bin wegen meiner Eltern hier, deren Kinder entführt wurden“ –...

0

Gerry Shigouz, eine Überlebende der Internatsschulen in Kanada, spricht offen über ihre Beziehung zur Kirche und die Kraft, die sie darin findet, für diejenigen einzustehen, die es nicht geschafft haben, während Papst Franziskus um Vergebung für die Rolle der Kirche in dem System bittet.

Alles lesen

 

Von einem Mitarbeiter von Vatican News

Im Garten der Einrichtung von den Stammgästen und den Besuchern des Zentrums begrüßt, versammelten sich am Donnerstag insgesamt rund 50 Personen, um den Papst zu treffen.

Nach Angaben des Presseamtes des Heiligen Stuhls gehörten dazu ältere Menschen, Menschen mit verschiedenen Suchterkrankungen und HIV/AIDS sowie der zuständige Direktor, P. Andre Morency.

Papst Franziskus traf sich informell mit ihnen und hörte sich ihre Geschichten und Gebete an.

Papst Franziskus segnet einen Gast im Zentrum

Als er sie am Ende ihrer gemeinsamen Zeit begrüßte, überreichte er ihnen eine Ikone von Maria, „der Allerheiligsten Frau von Jerusalem“.

Eine moderne religiöse Schöpfung, diese Ikone der Theotokos (Gottesmutter) ist bei Pilgern ins Heilige Land sehr beliebt, weil das Original auf einem hoch verehrten Altar in der Kirche Mariä Himmelfahrt aufgestellt ist, die am 15. August liturgisch gefeiert wird.

Treffen des Papstes mit Gästen im Zentrum Fraternité St. Alphonse

Der Halt im Zentrum für Gastfreundschaft und Spiritualität der Fraternité St. Alphonse fand statt, als er vom Heiligtum Sainte Anne de Beuprè, wo der Papst am Donnerstagmorgen die Messe hielt, zum Erzbistum Québec reiste, wo er ein privates Mittagessen einnahm.

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel