8.6 C
Brüssel
Montag, November 28, 2022

Das hat es noch nie gegeben: 58 russische Reiseveranstalter stellten ihre Aktivitäten sofort ein

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Newsdeskhttps://www.europeantimes.news
Die European Times News zielen darauf ab, über wichtige Nachrichten zu berichten, um das Bewusstsein der Bürger in ganz Europa zu schärfen.

Mehr vom Autor

Der letzte Mai-Auftrag von Rostourism stellte einen traurigen Rekord auf – zum ersten Mal verließen 58 Reiseveranstalter des Auslandstourismus auf einmal den Markt. Außerdem verließen nur vier von ihnen den Markt freiwillig – meist wurden sie aus dem Register der Reiseveranstalter gestrichen, weil kein Versicherer gefunden werden konnte – 54 Unternehmen litten darunter.

So gehörten folgende Reiseveranstalter zu den Unternehmen, die wegen fehlender Angaben zur Deckungsvorsorge für einen neuen Zeitraum aus dem Register gelöscht wurden:

1. LLC (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) „Taiga x-tour“

2. GmbH „ATLAS TOUR“

3. GmbH „Goldenes Pferd“

4. GmbH „Reisebüro „My Passport“

5. GmbH „Bewegung des Lichts“

6. GmbH „Sport Invest Group“

7. GmbH „Eisbrecher“

8. LLC „Anabar-Tour“

9. GmbH „Planet Jakutien“

10. GmbH „TatianaToursCompany“

11. Handels- und Industrieunternehmen „Messen, Konferenzen und Geschäftsveranstaltungen“ GmbH

12. GmbH „Traumtour“

13. GmbH „Dalintourist“

14. GmbH „Vivat“

15. GmbH „Le.To-Rise“

16. GmbH „Svena-Tour“

17. GmbH „Vismant“

18. CJSC „UTES“

19. Staatliche wissenschaftliche Haushaltseinrichtung „Allrussisches Forschungsinstitut für Jagd und Pelzzucht, benannt nach Professor BM Zhitkov“

20. GmbH „Geschäftsreisen“

21. LLC „Fly Tour“

22. GmbH „Mintur“

23. Intersputnik LLC

24. LLC „Discovery-South“

25. GmbH „Jekaterinburg-Zentrum“

26. GmbH „Intour-plus“

27. OOO „Hotelverwaltungsgesellschaft“

28. OOO Internationale Beratungsgruppe Megaland

29. GmbH „Inco-Travel“

30. LLC „Exkursions- und Reisebüro „Eksta LTD“

31. GmbH „Intel-T“

32. GmbH „Vitors“

33. GmbH „Edelweiß“

34. GmbH „Newski-Paradies“

35. OOO „Insidertour“

36. GmbH „East Express“

37. LLC „Allianz-Reiseunternehmen“

38. GmbH Ausbildungszentrum „Fregat“

39. GmbH „Reise-Ural“

40. GmbH „Jagdverein des Urals“

41. GmbH „Reiseagentur Aguna“

42. GmbH „Konferenzbüro“

43. Turbaza Poljana LLC

44. LLC „Express-Tour“

45. GmbH „SKO Gesundheit und Erholung“

46. ​​​​Ekka-Sochi-Travel LLC

47. GmbH „Spartak-Tour“

48. GmbH „TOR“

49. GmbH „Atlas“

50. Malibu Reisebüro LLC

51. GmbH „Goldene Orchidee“

52. LLC „Kreativzentrum für Kinder „Pioneer“

53. LLC „Splim-Gruppe“

54. GmbH „Baska Tut“

Bei den Reiseveranstaltern, deren Angaben im Zusammenhang mit der Einreichung eines Antrags auf Beendigung der Reiseveranstaltertätigkeit aus dem Register gestrichen wurden, also diejenigen, die freiwillig aus dem Markt ausgeschieden sind, gibt es vier solche Unternehmen:

1. LLC „Helena Yungmanova-Reisebüro Astra“

2. OOO „Scandika“

3. LLC „Amerikanisches Reiseunternehmen“

4. GmbH „Vyaches Arturo“

- Werbung -
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel