10.8 C
Brüssel
Freitag, September 23, 2022

Ukrainische Medien: Putin beschloss nach einem Ritual mit Schamanen, in den Krieg zu ziehen

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Newsdesk
Newsdeskhttps://www.europeantimes.news
Die European Times News zielen darauf ab, über wichtige Nachrichten zu berichten, um das Bewusstsein der Bürger in ganz Europa zu schärfen.

Mehr vom Autor

Wasserverschwendung reduzieren und Kompetenzen erwerben: Neue Schulungen bieten Insassen in Mexiko neue Möglichkeiten

Neue Trainings bieten neue Optionen für Insassen in Mexiko

0
Wasserverschwendung reduzieren und Kompetenzen erwerben: Neue Schulungen bieten Insassen in Mexiko neue Möglichkeiten

Das Wunderbare

0

Der russische Präsident Wladimir Putin beschloss, gegen die Ukraine in den Krieg zu ziehen, nachdem er mindestens zwei Rituale mit Schamanen durchgeführt hatte. Die UNIAN-Website schreibt darüber und zitiert den bekannten russischen Historiker, Politologen und Publizisten Valery Soloviev in der Sendung Feigin LIVE, berichtet die israelische Informations- und Analyse-Website detaly.co.il

Laut Valery Solovy gab es zwei Rituale – eines in Putins Residenz Bocharov Ruchey in Sotschi, das zweite – im Altai-Territorium, das der russische Präsident im Herbst 2021 besuchte.

„Diejenigen, die Putin zu Waffentaten inspiriert haben, die ihn dazu gebracht haben, dass er den ursprünglichen Plan des Generalstabschefs Valery Gerasimov tatsächlich annulliert hat, haben dafür teuer bezahlt“, sagte der Historiker. – Der ursprüngliche Plan von Gerasimov sah vor, dass die russischen Truppen die Grenzen der Ukraine drei Wochen lang nicht überschreiten würden. Es ging um Bombardierung, Bombardierung, Raketenangriffe, Artillerieeinsatz, Einsatz der Luftwaffe … Erst nachdem die militärisch-zivile Infrastruktur gesprengt ist, starten Sie eine Offensive.

Laut Nightingale wurden diese Schamanen vom russischen Verteidigungsminister Sergei Shoigu zu Putin gebracht, der „sich beeilte, ein Marschall des Sieges zu werden“. Nightingale fügte hinzu, dass der russische Diktator ihnen glaubte, weil seine Erfahrung mit Schamanen bis in die Nullerjahre zurückreicht.

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel