15.8 C
Brüssel
Montag, Mai 20, 2024
ReligionChristentumPACE definierte die russische Kirche als „ideologische Erweiterung von Wladimir Putins...“

PACE definierte die russische Kirche als „ideologische Erweiterung des Regimes von Wladimir Putin“

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Veröffentlichung in The European Times bedeutet nicht automatisch Zustimmung zu einer Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS ÜBERSETZUNGEN: Alle Artikel auf dieser Website werden in englischer Sprache veröffentlicht. Die übersetzten Versionen werden durch einen automatisierten Prozess erstellt, der als neuronale Übersetzungen bekannt ist. Im Zweifel immer auf den Originalartikel verweisen. Danke für dein Verständnis.

Am 17. April verabschiedete die Parlamentarische Versammlung des Europarats (PACE) eine Resolution zum Tod des russischen Oppositionsführers Alexej Nawalny. In dem angenommenen Dokument heißt es, der russische Staat „verfolgt und schließlich getötet„Nawalny dafür, dass er sich der Opposition gegen das Regime von Wladimir Putin angeschlossen hat.

In ihrer Resolution sagte die PACE, dass sich Russland unter der Herrschaft von Wladimir Putin in eine Diktatur verwandelt habe und das herrschende Regime „widmete sich ganz dem Krieg gegen die Demokratie„. Das Regime von Wladimir Putin hält an der neoimperialistischen Ideologie der „Russischen Welt“ fest, die der Kreml zum Instrument der Kriegstreiberei gemacht hat. Diese Ideologie wird genutzt, um die Reste der Demokratie zu zerstören, die russische Gesellschaft zu militarisieren und eine Aggression von außen zu rechtfertigen, um die Grenzen der Russischen Föderation auf alle Gebiete auszudehnen, die einst unter russischer Herrschaft standen, einschließlich der Ukraine.

Die Resolution bezieht sich auch auf die Russisch-Orthodoxe Kirche und ihr Oberhaupt, den Patriarchen Kyrill von Moskau.

Das Dokument kritisiert den Patriarchen Cyril und definiert die Russisch-Orthodoxe Kirche als solche „… eine ideologische Fortsetzung des Regimes von Wladimir Putin, das an Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit beteiligt ist, die im Namen der Russischen Föderation und der Ideologie der russischen Welt begangen werden.“

In der Erklärung heißt es auch, dass das Moskauer Patriarchat und Patriarch Cyril die Ideologie der „russischen Welt“ propagieren, den Krieg gegen die Ukraine „den heiligen Krieg aller Russen“ nennen und die orthodoxen Gläubigen auffordern, sich für Russland zu opfern.

"Die PACE ist entsetzt über diesen Missbrauch der Religion und die Verzerrung der christlich-orthodoxen Tradition durch das Regime von Wladimir Putin und seinen Stellvertretern im Moskauer Patriarchat.“, heißt es in der Resolution.

- Werbung -

Mehr vom Autor

- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -spot_img
- Werbung -

Muss lesen

Neueste Artikel

- Werbung -