18.2 C
Brüssel
Samstag, Oktober 1, 2022

AUTOR

offizielle Institutionen

1478 BEITRÄGE
- Werbung -
ZdCGAAAAAAAAAQBxpAAAH8le3bAAAAAElFTkSuQmCC - Autorenvorlage - Pulse PRO

Es ist an der Zeit, psychische Gesundheitsprobleme am Arbeitsplatz, UN-Organisationen ...

0

Mit geschätzten 12 Milliarden verlorenen Arbeitstagen pro Jahr aufgrund von Depressionen und Angstzuständen, die die Weltwirtschaft fast 1 Billion US-Dollar kosten, sind weitere Maßnahmen erforderlich, um psychische Gesundheitsprobleme am Arbeitsplatz anzugehen, so die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Internationale Arbeitsorganisation (ILO). Am Mittwoch. 

ZdCGAAAAAAAAAQBxpAAAH8le3bAAAAAElFTkSuQmCC - Autorenvorlage - Pulse PRO

Umweltverschmutzung und Klimawandel erhöhen das Risiko einer „Klimastrafe“

0
Eine Zunahme der Häufigkeit, Intensität und Dauer von Hitzewellen wird in diesem Jahrhundert nicht nur die Zahl der Waldbrände erhöhen, sondern auch die Luftqualität verschlechtern – was der menschlichen Gesundheit und den Ökosystemen schaden wird, so ein neuer Bericht der Weltorganisation für Meteorologie (WMO), der am Mittwoch, dem Internationalen Tag, veröffentlicht wurde von sauberer Luft für blauen Himmel.
ZdCGAAAAAAAAAQBxpAAAH8le3bAAAAAElFTkSuQmCC - Autorenvorlage - Pulse PRO

Die WHO warnt vor der Dürre am Horn von Afrika vor Seuchengefahr

0
Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO) betonte am Mittwoch die Notwendigkeit, Millionen von Hungernden und Krankheiten am Horn von...
ZdCGAAAAAAAAAQBxpAAAH8le3bAAAAAElFTkSuQmCC - Autorenvorlage - Pulse PRO

Die Weltgesundheitsorganisation verstärkt die Hilfe für den von Überschwemmungen heimgesuchten Jemen

0
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat als dringende Reaktion auf die Bedürfnisse der von den Überschwemmungen im Jemen betroffenen Gemeinden Soforthilfe geleistet, teilte die UN-Agentur am Mittwoch mit.
ZdCGAAAAAAAAAQBxpAAAH8le3bAAAAAElFTkSuQmCC - Autorenvorlage - Pulse PRO

Die Wirtschaftskrise in Sri Lanka bringt das Gesundheitssystem an den Rand des Zusammenbruchs

0
Sri Lanka befindet sich mitten in der schlimmsten sozioökonomischen Krise seiner Geschichte, und das einst robuste Gesundheitssystem steht kurz vor dem Zusammenbruch, wobei Patienten durch Strom-, Medikamenten- und Ausrüstungsengpässe gefährdet sind.
ZdCGAAAAAAAAAQBxpAAAH8le3bAAAAAElFTkSuQmCC - Autorenvorlage - Pulse PRO

Die WHO fordert die Optimierung der Gehirngesundheit zum Wohle der Menschen und der Gesellschaft

0
Irgendwann in seinem Leben entwickelt jeder dritte Mensch irgendeine Art von neurologischer Störung – die Hauptursache für Behinderungen und die zweithäufigste Todesursache, sagte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Dienstag und veröffentlichte ihr allererstes Positionspapier zur Optimierung der Gehirngesundheit über die gesamte Lebensspanne.
ZdCGAAAAAAAAAQBxpAAAH8le3bAAAAAElFTkSuQmCC - Autorenvorlage - Pulse PRO

Mehr Beatmungsgeräte für in der Ukraine geborene Frühgeborene benötigt 

0
Der Krieg in der Ukraine erhöht das Risiko von Frühgeburten und führt dazu, dass Babys mehr Sauerstoff benötigen, sagte der Sprecher einer von den Vereinten Nationen unterstützten globalen Gesundheitsinitiative am Dienstag in Genf der Weltgesundheitsorganisation (WHO). 
ZdCGAAAAAAAAAQBxpAAAH8le3bAAAAAElFTkSuQmCC - Autorenvorlage - Pulse PRO

Die ILO fordert angemessene Arbeitsbedingungen während der extremen Hitze im Irak

0
Die UN-Arbeitsagentur ILO macht sich zunehmend Sorgen um die Arbeitsbedingungen im Irak, wo die Temperaturen in den letzten Wochen auf 50 Grad Celsius gestiegen sind.
- Werbung -

Sri Lanka: UNFPA bittet um 10.7 Millionen Dollar für die „kritische“ Gesundheitsversorgung von Frauen

Die UN-Agentur für sexuelle und reproduktive Gesundheit, UNFPA, ist laut einer am Montag veröffentlichten Erklärung federführend beim Schutz der Rechte von Frauen und Mädchen, sicher zu gebären und ohne geschlechtsspezifische Gewalt zu leben.

Nukleartechnologie hilft Mexiko bei der Ausrottung invasiver Schadinsekten

Einer der verheerendsten Insektenschädlinge, die Obst und Gemüse in Mexiko befallen, wurde laut der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) im Bundesstaat Colima ausgerottet.

Somalia: „Wir können nicht warten, bis eine Hungersnot ausgerufen wird; wir müssen jetzt handeln

Die zunehmende akute Ernährungsunsicherheit in Somalia hat dazu geführt, dass seit Januar letzten Jahres mehr als 900,000 Menschen auf der Suche nach humanitärer Hilfe aus ihrer Heimat geflohen sind, warnte die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO).

Die gesunde Lebenserwartung in Afrika wächst um fast 10 Jahre

Die gesunde Lebenserwartung von Afrikanern, die hauptsächlich in Ländern mit hohem und mittlerem Einkommen auf dem Kontinent leben, ist um fast 10 Jahre gestiegen, sagte die UN-Gesundheitsbehörde WHO am Donnerstag.

Das Horn von Afrika ist mit der „katastrophalsten“ Ernährungsunsicherheit seit Jahrzehnten konfrontiert, warnt die WHO

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnte am Dienstag, dass das Große Horn von Afrika eine der schlimmsten Hungerkrisen der letzten 70 Jahre erlebt.  

Neue globale Allianz gegründet, um AIDS bei Kindern bis 2030 zu beenden

Während mehr als drei Viertel aller HIV-Infizierten in irgendeiner Weise behandelt werden, liegt die Zahl der Kinder bei nur 52 Prozent. Als Reaktion auf diese erstaunliche Diskrepanz haben die UN-Organisationen UNAIDS, UNICEF, WHO und andere eine globale Allianz gebildet, um neue HIV-Infektionen zu verhindern und sicherzustellen, dass bis 2030 alle HIV-positiven Kinder Zugang zu lebensrettenden Behandlungen erhalten.

INTERVIEW: Beenden Sie „bestrafende und diskriminierende Gesetze“, um AIDS zu besiegen

Strafrechtliche und diskriminierende Gesetze, die marginalisierte Gemeinschaften stigmatisieren, behindern den Kampf gegen HIV/AIDS, sagt ein hochrangiger UN-Gesundheitsexperte, der von UN News vor der Internationalen AIDS-Konferenz 2022 interviewt wurde.

Inmitten der ins Stocken geratenen HIV-Prävention unterstützt die WHO das neue lang wirkende Präventionsmedikament Cabotegravir

Die UN-Gesundheitsbehörde empfahl am Donnerstag die Verwendung einer neuen langwirksamen „sicheren und hochwirksamen“ Präventionsoption für Menschen mit einem „erheblichen Risiko“ einer HIV-Infektion, bekannt als Cabotegravir (CAB-LA).

UNAIDS ruft zu dringenden globalen Maßnahmen auf, da die Fortschritte bei der HIV-Bekämpfung ins Stocken geraten

Neue am Mittwoch veröffentlichte UN-Daten zeigten, dass sich der Rückgang neuer HIV-Infektionen, die zu ausgewachsenem AIDS führen können, verlangsamt hat.

„Tue eine Sache“, um am Welttag der Verhütung des Ertrinkens Leben zu retten: WHO

Mehr als 236,000 Menschen sterben jährlich durch Ertrinken – eine der häufigsten Todesursachen für Personen im Alter von 24 bis XNUMX Jahren und die dritthäufigste Todesursache durch Verletzungen weltweit insgesamt – sagte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Montag und forderte alle auf, „zu tun one thing“, um Leben zu retten. 
- Werbung -

Aktuell

- Werbung -