18.2 C
Brüssel
Samstag, Oktober 1, 2022
- Werbung -

TAG

Russland

Patriarch Kirill schweigt nach Gorbatschows Tod

Als vor wenigen Tagen der letzte Präsident der Sowjetunion starb, schwieg Kirill, sprach kein Beileid aus und gab keine Erklärung ab. Das scheint kein Fehler zu sein.

Sechs weitere Zeugen Jehovas im August in Russland rechtskräftig zu Gefängnisstrafen verurteilt

Die Verfolgung der Zeugen Jehovas geht unvermindert weiter. In den letzten acht Monaten wurden 26 von ihnen verurteilt, weil sie lediglich ihre...

China blockiert 100 Milliarden Dollar von Russland

Russland geriet in eine chinesische Falle. Vor dem Krieg in der Ukraine investierte es 17 % seiner Goldreserven in Yuan, um sich zu schützen...

Leonid Sevastianov: Dem Papst geht es um das Evangelium, nicht um Politik

Der Vorsitzende der Weltunion der Altgläubigen, Leonid Sevastianov, sagte kürzlich, dass Papst Franziskus beabsichtigt, Moskau zu besuchen – und dann Kiew. Wir haben Leonid Sevastianov gebeten, sich ausführlicher zu äußern

Religiöse Führer in Russland drückten ihr Beileid zum Tod von Michail Gorbatschow aus

Religiöse Führer in Russland haben ihr Beileid zum Tod von Michail Gorbatschow ausgedrückt, der am 30. August im Alter von 91 Jahren starb....

Sergej Rachmaninow: „Meine Heimat hat mein Temperament und meine Weltanschauung bestimmt“

Bereits im vorrevolutionären Russland anerkannt, wurde Rachmaninov und im Westen nach der Emigration schnell populär und gefragt: Tournee, große Gagen, Aufmerksamkeit der...

Ukraine: UN-Agenturen liefern inmitten von Kämpfen Lebensmittel, Gesundheitsversorgung und andere Unterstützung

Matilda Bogner, Leiterin der UN-Mission zur Beobachtung der Menschenrechte in der Ukraine, forderte größere Anstrengungen, um Zivilisten zu schonen und zu schützen. Die Mission wurde...

Diakon Andrey Kuraev wurde wegen Denunziation „wegen antirussischer Propaganda“ verurteilt

Der berühmte Missionar und Theologe Diakon Andrey Kuraev wurde am 23. August 24 im Bezirksgericht Nikulin in Moskau wegen eines...

Wie sich die französischen MIVILUDES mit russischen Extremisten kompromittieren

Der aktuelle Krieg in der Ukraine ist nicht das Produkt einer einwöchigen Vorbereitung. Sie wurde mit mehr als einem Jahrzehnt Propaganda vorbereitet und begann tatsächlich bereits 2014 mit der Invasion und Besetzung der Krim

Der Kiewer Metropolit Onuphrius traf sich mit russischen Kriegsgefangenen

Metropolit Onuphrius von Kiew (UPC) traf sich auf deren Wunsch hin mit russischen Kriegsgefangenen im Kiewer Höhlenkloster. Das Treffen wurde von einem Journalisten organisiert...
- Werbung -

Aktuell

- Werbung -