14.6 C
Brüssel
Sonntag, Oktober 2, 2022

Das EASO hat seinen 37. Verwaltungsrat

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Asylanträge von Afghanen nähern sich denen von Syrern

Asylanträge von Afghanen nähern sich denen von Syrern

Während im Juli Syrer in den EU+-Ländern noch die größte Gruppe von Asylbewerbern waren, schrumpfte der Abstand zu den Afghanen weiter. Da diese und andere wichtige Nationalitäten im Vergleich zu den Vormonaten wesentlich mehr Anträge stellten, lag die Gesamtzahl der Anträge auf dem höchsten Stand seit dem Ausbruch von COVID-19 und näherte sich dem Niveau vor der Pandemie. 


Englisch
EASO veröffentlicht einen COI-Bericht: Somalia Actors

EASO veröffentlicht einen COI-Bericht: Somalia Actors

Heute hat das Europäische Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO) einen Bericht über Herkunftsländerinformationen (COI) mit dem Titel – Somalia: Actors (2021) veröffentlicht.


Englisch
EASO begrüßt Vereinbarung zur Einrichtung einer EU-Asylagentur

EASO begrüßt Vereinbarung zur Einrichtung einer EU-Asylagentur

Das Europäische Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO) begrüßt die heute von der portugiesischen EU-Ratspräsidentschaft und dem Europäischen Parlament gemeinsam mit der Europäischen Kommission erzielte politische Einigung über ein neues erweitertes Mandat, mit dem die Agentur als Europäische Union wiederhergestellt wird Asylagentur (EUAA).


Englisch
EASO veröffentlicht COI-Bericht: Afghanistan – Sicherheitslage

EASO veröffentlicht COI-Bericht: Afghanistan – Sicherheitslage

Der neu veröffentlichte Bericht enthält Informationen zur Sicherheitslage in Afghanistan, die für die Beurteilung der Feststellung des internationalen Schutzstatus einschließlich des Flüchtlingsstatus und des subsidiären Schutzes relevant sind.
 


Englisch

Bei seiner 37th Bei der Sitzung, die am 10. November 2020 per Videokonferenz stattfand, erörterten die Mitglieder des EASO-Verwaltungsrats eine Reihe von Themen in Bezug auf die Governance-Bereiche, wie die Umsetzung des EASO-Arbeitsprogramms und -Haushalts 2020, Personaleinstellung und Prüfungsberichte.

Die Mitglieder des EASO-Verwaltungsrats befassten sich auch mit aktuellen Informationen zu den Tätigkeiten des EASO vor Ort in Italien, Griechenland, Zypern und Malta und befassten sich mit der Asylsituation in der EU+ mit besonderem Schwerpunkt auf der jüngsten Analysearbeit des EASO in Bezug auf die Asylsituation im Jahr 2020 sowie die Notfallmaßnahmen der Asyl- und Aufnahmebehörden aufgrund der COVID-19-Situation.

Die Mitglieder setzten auch die Diskussion über ermittelte neue alternative Optionen für den Einsatz von Experten in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union fort, in denen das EASO operative Unterstützung leistet.

Am Ende des Treffens präsentierte die Europäische Kommission den kürzlich veröffentlichten Pakt zu Migration und Asyl.

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel