5.1 C
Brüssel
Donnerstag Dezember 1, 2022

Russen flohen wegen der Mobilmachung mit Booten nach Alaska

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Beispielloses Ausmaß an Demonstrationen in China gegen „Null Covid

Beispielloses Ausmaß an Demonstrationen in China gegen „Null Covid

0
Am Sonntag, dem 27. November, und erneut am Montagabend gab es in mehreren chinesischen Städten Demonstrationen nach dem tödlichen Brand in Ürümqi im Zusammenhang mit der „Null-Covid“-Politik

Zwei Männer, die vor der in Russland angekündigten Teilmobilisierung geflohen waren, haben in den Vereinigten Staaten Asyl beantragt, nachdem sie mit einem kleinen Schiff in Alaska angekommen waren, berichtete Reuters unter Berufung auf Behörden im nördlichsten amerikanischen Bundesstaat.

Das Büro der Senatorin von Alaska, Lisa Murkauski, sagte, die Behörden hätten die beiden Russen in der Nähe einer Stadt etwa 40 Kilometer von der russischen Küste entfernt gefunden. Sie haben in den USA Asyl beantragt, um einer Mobilisierung zu entgehen.

Der Gouverneur von Alaska, Mike Dunleavy, sagte, die Russen seien befragt worden. Seiner Meinung nach handelt es sich wahrscheinlich um einen Einzelfall, und es gibt keine Hinweise auf einen bevorstehenden Strom von Menschen, die vor der Mobilisierung in Russland fliehen.

Der russischen Botschaft in Washington sei der Fall bekannt und sie plane, bald ein Telefongespräch mit den beiden Bürgern zu führen, wurde eine Sprecherin der Mission von der Nachrichtenagentur Tass zitiert, zitiert von alarabiya.net.

Zehntausende Russen haben das Land verlassen, seit Präsident Wladimir Putin im vergangenen Monat eine Teilmobilmachung angekündigt hat. Zudem gab es vielerorts in Russland Proteste gegen die Maßnahme.

Foto von Pixabay:

- Werbung -
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel