14.2 C
Brüssel
Sonntag, Oktober 2, 2022

Brevard Public Schools entfernt ein Buch mit sexuell eindeutiger Kunst aus der Highschool-Bibliothek

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in den Artikeln wiedergegebenen Informationen und Meinungen sind die derjenigen, die sie angeben, und es liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Veröffentlichung in der European Times bedeutet nicht automatisch die Billigung der Meinung, sondern das Recht, sie zu äußern.

Mehr vom Autor

Neue Forschungsergebnisse belegen die Kraft des Sports für Menschen mit Behinderungen

Neue Forschungsergebnisse belegen die Kraft des Sports für Menschen mit Behinderungen

0
… Wellness-Vorteile von adaptive Sport ROCKVILLE, MARYLAND, VEREINIGTE STAATEN … Ministerium für Erholung, Sport und Tourismus zu leiten … Wellness-Vorteile von adaptiven Sport für Menschen mit Behinderungen … große Auswirkungen auf adaptive Sport Programmierung und Öffentlichkeitsarbeit“, …
Erfolgreiche Europäische Hochschulspiele in Lodz abgeschlossen

Erfolgreiche Europäische Hochschulspiele in Lodz abgeschlossen

0
… , Stadt, Universität und Universität Sport Beamten und zeigte Höhepunkte von … von ihnen nominiert durch die Europäer Sport Leitungsgremien. Die europäischen Universitäten … Futsal, Handball, Judo, Karate, Kickboxen, Sport Klettern, Schwimmen, Tischtennis (u. a. …
icon play alt white – Brevard Public Schools entfernt Buch mit sexuell eindeutiger Kunst aus der Schulbibliothek
Untertitel anzeigen

Unterstützen Sie den lokalen Journalismus, indem Sie unbegrenzten digitalen Zugang zu floridatoday.com freischalten. Hier klicken um Abonnementoptionen zu erkunden.

Brevard Public Schools hat ein Buch mit grafischen Illustrationen sexueller LGBTQ-Erfahrungen aus einer High-School-Bibliothek entfernt.

In einer Erklärung des Bezirks vom Montag heißt es, dass die Mitarbeiter letzte Woche darüber informiert wurden, dass die Bibliothek der Melbourne High School ein Buch in ihrer Sammlung hat, das „Bilder von Erwachsenen enthält, die keinen Platz in der Bildung haben“.

Die Erklärung enthält nicht den Namen des Buches, aber letzte Woche kursierten Fotos eines Buches mit dem Titel „Gender Queer: A Memoir“ aus der Bibliothek der Melbourne High School Facebook. Das Buch ist eine illustrierte Abhandlung, die die Auseinandersetzung der Autorin Maia Kobabe mit Geschlechtsidentität und Sexualität darstellt. Kokabe identifiziert sich weder als vollständig männlich noch als vollständig weiblich. Das Buch enthält explizite Zeichnungen von Sex und Genitalien.

Masken in der Schule: Eltern in Brevard, Orange County, fordern den Richter auf, den Eltern die Möglichkeit zu geben, sich vom Maskenmandat abzumelden

Mehr von der Schulbehörde: Brevard County School Board führt Maßnahmen zur Verkürzung des öffentlichen Kommentarbereichs ein

„Das Buch wurde sofort aus der Bibliothek genommen, nachdem die Bezirksleiter vom Inhalt des Buches erfahren hatten“, schrieb ein Bezirkssprecher in einer Erklärung. "BPS hat Richtlinien für die Zulassung von Büchern in unserer Bibliothek und dieses Buch hat diese Richtlinien nicht erfüllt."

„Die Mitarbeiter von BPS stimmten sofort zu, dass dieses Buch gegen unsere Richtlinien verstößt und in unserem Schulbezirk keinen Platz hat. Ich habe die Mitarbeiter angewiesen, sicherzustellen, dass es keine anderen ähnlichen Bücher in unseren Bibliotheken gibt“, sagte BPS-Superintendent Mark Mullins in der Erklärung. „Ich möchte die Familien daran erinnern, dass die Bücher der Bibliothek jeder Schule online eingesehen werden können. Ich ermutige Eltern, die Inhalte, die den Schülern zur Verfügung stehen, zu überprüfen.“

Das Buch wurde markiert, sodass es nicht wieder gekauft werden kann, und die Mitarbeiter des Bezirks werden „im Prozess des Kaufs von Buchtiteln“ umgeschult, heißt es in der Pressemitteilung.

Der Platz des Buches in Schulbibliotheken wurde zuvor in Frage gestellt. Ende September entfernte ein Schulbezirk in Nord-Virginia es aus den Regalen der Schulbibliothek, nachdem ein Elternteil bei einer Schulratssitzung Bedenken bezüglich des Buches geäußert hatte.

Der Herausgeber des Buches verurteilte die Entfernung damals in einer Erklärung und nannte die Entfernung „kurzsichtig und reaktionär“.

„Oni Press unterstützt Maia Kobabe für die Wahrheit und Stärke beim Teilen ihrer Geschichte und hofft, ein Zuhause für andere zu sein, die ihre eigenen Geschichten mit der Welt teilen möchten. Tatsache ist, dass GENDER QUEER ein wichtiges, aktuelles Werk ist, das nicht nur für diejenigen, die sich als nichtbinär oder genderqueer identifizieren, eine unschätzbare Ressource darstellt, sondern auch für Menschen, die verstehen möchten, was das bedeutet.“

Bailey Gallion is the education reporter for FLORIDA TODAY. Contact Gallion at 321-242-3786 or [E-Mail geschützt]

- Werbung -
- EXKLUSIVER INHALT -spot_img
- Werbung -
- Werbung - spot_img

Muss lesen

Neueste Artikel